präsentiert von
Menü
Zweistellig in Görlitz

FCB in Torlaune beim Geburtstagsspiel

Ein Freundschaftsspiel gegen den FC Bayern - davon träumt wohl jeder Amateurklub in Deutschland. Der NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 ist einer der wenigen, für den dieser Traum wahr wurde. Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums gastierten die Bayern am Dienstagabend in der östlichsten Stadt Deutschlands, in der Ex-FCB-Profi Jens Jeremies vor 35 Jahren geboren wurde und auch bis zum 12. Lebensjahr das Fußballspielen bei den Gelb-Weißen erlernte.

„Der FC Bayern zeichnet sich immer durch besondere Nähe zu seinen Fans aus. Wir haben hier ein besonderes Jubiläum, außerdem haben wir beim FC Bayern mit Jens Jeremies einen sehr verdienten Spieler gehabt. Und über diesen Kontakt ist das Spiel zustande gekommen, und wir freuen uns sehr, hier zu sein“, sagte FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger kurz vor dem Anpfiff.

Weitere Inhalte