präsentiert von
Menü
2:0-Auswärtssieg

FCB II gewinnt Kellerduell in Dortmund

Mit dem ersten Sieg nach sechs erfolglosen Spielen hat die zweite Mannschaft des FC Bayern drei wichtige Punkte im Abstiegskampf der Dritten Liga eingefahren. Im Kellerduell beim Viertletzten Borussia Dortmund II gewann das Team von Trainer Mehmet Scholl am Samstag mit 2:0 (1:0) und kletterte in der Tabelle vom 19. auf den 18. Platz.

Vor 2.077 Zuschauern im Stadion „Rote Erde“ brachte Daniel Sikorski die „kleinen“ Bayern in der 24. Minute mit seinem 5. Saisontor in Führung. Kurz vor dem Schlusspfiff besorgte sein Sturmpartner Deniz Yilmaz den Endstand (89.). Der FCB II feierte damit am 14. Spieltag den dritten Saisonsieg.

Weitere Inhalte