präsentiert von
Menü
Müller, Olic, Gomez

Bayern klettern auf Platz 4!

Der FC Bayern hat auch in der Bundesliga wieder in die Erfolgsspur zurück gefunden und die Patzer der vor ihm platzierten Klubs ausgenutzt. Nach zuvor drei Remis in Serie gewannen die Bayern am Sonntagabend bei Hannover 96 mit 3:0 (1:0) und kletterten am 14. Spieltag vom siebten auf den vierten Tabellenplatz.

Vor 49.000 Zuschauern in der ausverkauften AWD-Arena waren die Mannschaft von Louis van Gaal über weite Strecken Spiel bestimmend. Thomas Müller mit seinem vierten Saisontreffer sorgte in der 19. Minute für die wichtige Führung. Ivica Olic kurz nach dem Seitenwechsel (47.) und Mario Gomez in der Schlussminute sorgten für einen klaren Sieg bei der Premiere von Uli Hoeneß als FCB-Präsident.

Weitere Inhalte