präsentiert von
Menü
Hochverdienter Sieg

FCB springt auf Platz 1

Der FC Bayern ist mit einem hochverdienten Sieg in die Rückrunde gestartet. Gegen 1899 Hoffenheim gewann der Rekordmeister mit 2:0 (1:0) und übernahm damit zumindest bis Samstag die Tabellenführung. Mit einem Heimsieg gegen Mainz 05 kann Herbstmeister Leverkusen dann die Münchner wieder von Platz eins verdrängen.

69.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena sahen im ersten Abschnitt eine ausgeglichene Partie, in der Martin Demichelis mit seinem ersten Saisontreffer das 1:0 erzielte (35.). Nach der Pause vergaben die Bayern ein halbes Dutzend bester Möglichkeiten, ehe „Joker“ Miroslav Klose vier Minuten vor dem Ende alles klar machte. Auch für ihn war es der erste Saisontreffer und für den FCB der fünfte Liga-Sieg in Serie.

Weitere Inhalte