präsentiert von
Menü
Olic' Tor reicht nicht

FCB verliert Südderby und Platz 1

Der FC Bayern hat im Titelkampf einen Rückschlag erlitten. Im Südderby gegen den VfB Stuttgart unterlag der Rekordmeister mit 1:2 (1:1) und kassierte damit die erste Heimniederlage seit knapp elf Monaten. Gleichzeitig verlor der FCB die Tabellenführung. Der FC Schalke 04 gewann am Abend das Verfolgerduell bei Bayer Leverkusen mit 2:0 und liegt nun zwei Punkte vor den Münchnern. Am kommenden Wochenende kommt es zum Gipfeltreffen in der Veltins-Arena.

Vor 69.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena hatte Ivica Olic seine Mannschaft nach 32. Minuten zunächst auf Siegkurs gebracht gebracht. Durch einen abgefälschten Schuss von Christian Träsch kamen die Stuttgarter noch vor der Pause zum Ausgleich. Fünf Minuten nach dem Seitenwechsel erzielte Ciprian Marica den Siegtreffer.

Weitere Inhalte