präsentiert von
Menü
FCB weiter Erster

Kein Sieger im Spitzenspiel

Mit einem Punkt kehrt der FC Bayern vom Spitzenspiel in Leverkusen zurück. Beim Tabellendritten Bayer 04 Leverkusen spielte der Bundesliga-Spitzenreiter 1:1 (0:0)-unentschieden und hat nun vier Tage vor Saisonende zwei Punkte Vorsprung auf Schalke (2:4 in Hannover) und weiter sechs auf Leverkusen.

Vor 30.210 Zuschauern in der ausverkauften BayArena lieferten sich beide Teams im ersten Durchgang ein ausgeglichenes Duell mit wenigen Höhepunkten. Nach der Pause nahm die Partie dann Fahrt auf. Arjen Robben verwandelte einen Foulelfmeter zur 1:0-Führung für den FCB (51.), die Arturo Vidal nur acht Minuten später egalisierte. Danach drängten beide Teams auf den Siegtreffer, wobei der FCB-Offensive im siebten Spiel innerhalb von 21 Tagen die Anstrengungen anzumerken waren.

Weitere Inhalte