präsentiert von
Menü
1:0!

Robben lässt FCB vom Finale träumen

Arjen Robben hat dem FC Bayern die Tür zum Endspiel in der Champions League aufgestoßen. Im Halbfinal-Hinspiel gegen Olympique Lyon erzielte die Niederländer in der 69. Minute den Treffer zum hochverdienten 1:0-(0:0) Sieg und verschaffte damit dem Rekordmeister eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Dienstag in Lyon.

66.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena sahen eine packende Partie, die von den Bayern spielerisch und auch kämpferisch klar bestimmt wurde. Die Mannschaft von Louis van Gaal ließ sich auch von der umstrittenen Roten Karte für Franck Ribéry in der 37. Minute nicht aus dem Tritt bringen. In der 54. Minute wurde auch Lyons Jérémy Toulalan mit Gelb-Rot vom Platz gestellt.

Weitere Inhalte