präsentiert von
Menü
75. CL-Sieg

Starke Bayern bezwingen ManCity

Die Erfolgsserie des FC Bayern hält auch der Champions League weiter an. Im ersten Heimspiel der diesjährigen Gruppenphase besiegte der Rekordmeister mit einer Klasseleistung den hoch eingeschätzten englischen Vertreter Manchester City mit 2:0 (2:0) und hat mit nun zwei Siegen aus zwei Spielen einen großen Schritt Richtung Achtelfinale gemacht.

Mit seinen Europapokaltoren Nummer 24 und 25 erzielte Torjäger Mario Gomez (38./45. Minute) noch vor der Pause die entscheidenden Treffer und sorgte so für Feierlaune bei den 66.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena. Nach dem Seitenwechsel kontrollierte der FCB die Partie souverän und machte damit den 75. Sieg im 151. Champions-League-Spiel perfekt.

Reaktion:
Jupp Heynckes: „Wir haben zum richtigen Zeitpunkt die Treffer erzielt und anschließend sehr souverän gespielt. Am Anfang der Partie waren wir nervös und haben uns nichts richtig zugetraut. Wir haben Mitte der ersten Halbzeit etwas umgestellt und sind so besser in die Partie gekommen. In der zweiten Halbzeit haben wir wie aus einem Guss gespielt.“

Weitere Inhalte