präsentiert von
Menü
2:0 gegen Wolfsburg

FCB feiert ersten Rückrunden-Sieg

Im zweiten Anlauf hat’s geklappt! Der FC Bayern hat den ersten Bundesliga-Sieg in der Rückrunde 2011/12 eingefahren. Acht Tage nach der Auftaktniederlage in Gladbach setzte sich der deutsche Rekordmeister am Samstagnachmittag gegen den VfL Wolfsburg vor heimischem Publikum verdient mit 2:0 (0:0) durch. Durch den wichtigen Dreier gegen das Team von Ex-Bayern-Coach Felix Magath verteidigte der FCB seine Tabellenführung vor Dortmund.

Nach einer ersten Hälfte mit nur wenigen Höhepunkten schoss Mario Gomez das erlösende 1:0 (60.). Es war der 17. Saisontreffer des Bayern-Stürmers, der damit weiter die Torjägerliste der Bundesliga anführt. Arjen Robben machte nach Vorlage des eingewechselten Ivica Olic den Sack endgültig zu (90.+2).

Weitere Inhalte