präsentiert von
Menü
Gelungene Generalprobe

Souveräner FCB-Sieg im letzten Rückrunden-Test

Der FC Bayern ist gerüstet für die Rückrunde. Am Sonntagnachmittag feierte der Herbstmeister mit einem 4:0 beim FC Rot-Weiß Erfurt eine gelungene Generalprobe für das erste Pflichtspiel am kommenden Freitag bei Borussia Mönchengladbach. Toni Kroos (12.), Arjen Robben (38.), Thomas Müller (60.) und Bastian Schweinsteiger (90.) trafen im Steigerwaldstadion für konzentriert aufspielende Bayern, die in allen Belangen dominierten und deutlich höher hätten gewinnen können. Im sechsten Spiel in Erfurt musste sich der FCB aber zum sechsten Mal mit vier Toren zufrieden geben.

„In der ersten Halbzeit haben wir relativ guten Fußball geboten. Wir hatten riesige Torchancen“, sagte Jupp Heynckes nach dem Schlusspfiff, „die Tore und die Chancen waren sehr gut herausgespielt - aber eine Mannschaft wie die unsrige muss in der Chancenverwertung besser dastehen. In der zweiten Halbzeit war, auch durch die vielen Auswechslungen, ein Bruch im Spiel. Der Gegner hatte da zwei, drei gute Tormöglichkeiten.“

Weitere Inhalte