präsentiert von
Menü
2:0 in Marseille

FCB macht großen Schritt Richtung Halbfinale

Der erste, große Schritt in Richtung Champions-League-Halbfinale ist gemacht! Der FC Bayern siegte am Mittwochabend im Viertelfinal-Hinspiel der europäischen Königsklasse mit 2:0 (1:0) bei Olympique Marseille und erarbeitete sich damit eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel in knapp einer Woche in München. Denn: In 21 von 22 Fällen, in denen die Bayern ein Hinspiel im Europacup auswärts gewannen, kamen sie am Ende auch weiter.

Im ersten Pflichtspielduell zwischen diesen beiden Teams ging es im nicht ganz ausverkauften Stade Vélodrome (31.683 Zuschauer) äußerst umkämpft zur Sache. Die überlegenen Bayern schlugen mit ihrer ersten Chance kurz vor der Pause in Person von Mario Gomez (44.) eiskalt zu und erzielten damit das so wichtige Auswärtstor. Nach dem Wechsel machte der starke Arjen Robben (69.) den Sack zu. Für OM war es die erste Niederlage gegen ein deutsches Team seit 36 Jahren.

Weitere Inhalte