präsentiert von
Menü
2:1 gegen den FCA

FC Bayern setzt Siegesserie fort

Die Siegesserie geht weiter! Der FC Bayern ließ sich am Samstagnachmittag auch vom FC Augsburg nicht stoppen und gewann das Osterderby nach umkämpften 90 Minuten knapp mit 2:1 (1:1). Dank des neunten Pflichtspiel-Erfolgs in Folge bleibt der deutsche Rekordmeister (63 Punkte) Tabellenführer Borussia Dortmund (66) vor dem direkten Duell am kommenden Mittwoch (20 Uhr) auf den Fersen.

Mario Gomez schoss die Münchner nach 25 Sekunden mit einem Blitz-Tor - dem schnellsten in dieser Bundesliga-Saison - in Führung. Im Anschluss tat sich der FCB gegen aggressive Augsburger schwer. Ja-Cheol Koo (23.) gelang der Ausgleich. Nach der Pause schalteten die Bayern einen Gang hoch und entschieden die Partie völlig verdient durch das 25. Saisontor von Gomez für sich.

Weitere Inhalte