präsentiert von
Menü
Erneut 2:0 gegen Marseille

Olic schießt starken FCB ins Halbfinale

Geschafft! Der FC Bayern steht zum sechsten Mal im Halbfinale der Champions League! Im Viertelfinal-Rückspiel gegen Olympique Marseille ließ der deutsche Rekordmeister am Dienstag nichts mehr anbrennen und siegte wie im Hinspiel vor einer Woche mit 2:0 (2:0). In der Runde der letzten Vier trifft der FCB nun am 17. und 25. April voraussichtlich auf Real Madrid. Die Königlichen gehen am Mittwoch mit einem 3:0-Vorsprung in ihr Rückspiel gegen APOEL Nikosia.

Vor 66.000 begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena stellte Ivica Olic schon vor der Pause die Weichen endgültig auf Halbfinale. Der Kroate brachte die in allen Belangen überlegenen Bayern mit einem Doppelpack (13., 37.) in Führung, die der FCB souverän verwaltete. Einen höheren Sieg vereitelte nur Marseilles Torhüter Steve Mandanda.

Weitere Inhalte