präsentiert von
Menü
17 Tore im Traumspiel

FCB sorgt für große Fanparty in Selters

Sekt oder Selters? Für die rund 8.000 Einwohner in der kleinen hessischen Gemeinde Selters, die durch die gleichnamige Mineralquelle große Bekanntheit erlangt hat, beantwortete sich diese Frage am Sonntag von selbst, sie hatten allen Grund, die Korken knallen zu lassen: Der FC Bayern war gekommen, um im Rahmen des Traumspiels 2012 gegen eine Auswahl des lokalen Fanklubs Bayern-Kings 1987 Selters/Ts anzutreten.

Nach 90 kurzweiligen und unterhaltsamen Minuten setzte sich der deutsche Rekordmeister klar mit 17:0 (11:0) durch, doch das trübte die Feierlaune im Hintertaunus, rund 70 Kilometer nördlich von Frankfurt, keineswegs. Fast 14.000 begeisterte Zuschauer sorgten für Volksfeststimmung und hatten ihren Anteil, dass das Traumspiel auch in diesem Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis für den ausrichtenden Fanklub wurde.

Weitere Inhalte