präsentiert von
Menü
1:0 in Lille

FCB feiert wichtigen Sieg in CL-Gruppenphase

Der FC Bayern liegt in der Champions League weiter auf Achtelfinalkurs. Beim LOSC Lille holte der deutsche Rekordmeister am Dienstagabend einen 1:0 (1:0)-Arbeitssieg und mischt in der Gruppe F im Kampf um Platz eins weiter mit. Punktgleich mit dem FC Valencia und BATE Borisov liegt der FCB mit sechs Zählern nur aufgrund der Tordifferenz und des direkten Vergleichs auf Rang drei, Lille (0) bildet das Schlusslicht.

Vor 45.249 Zuschauern im nagelneuen Grand Stade Lille Métropole hatten die Bayern über 90 Minuten mehr vom Spiel, ohne dabei zu glänzen. Thomas Müller (20. MInute) gelang in einer Partie ohne viele Höhepunkte per Elfmeter das Tor des Tages. Beeindruckend: Es war der zwölfte Dreier des deutschen Rekordmeisters im 13. Pflichtspiel dieser Saison.

Weitere Inhalte