präsentiert von
Menü
3:1 bei Nürnberg II

FCB II klettert auf Platz drei

Der FC Bayern II hat sich im Kampf um den Aufstieg zurückgemeldet! Das Team von Trainer Mehmet Scholl feierte am Dienstagabend in einem Nachholspiel des 28. Spieltags einen wichtigen 3:1 (1:0)-Sieg beim Tabellendritten 1. FC Nürnberg II und zog damit in der Tabelle an den nun punktgleichen Franken vorbei. Der Rückstand auf Spitzenreiter TSV 1860 beträgt sieben Zähler.

Marius Duhnke (31.) schoss die Münchner im bayerischen Derby in Führung, Alessandro Schöpf (50.) schraubte das Ergebnis zu Beginn der zweiten Halbzeit in die Höhe. Dann machte es Nürnberg durch ein Tor von Bernd Rosinger (58.) nochmal spannend, ehe der eingewechselte Patrick Weihrauch (76.) für die Entscheidung sorgte.

Weitere Inhalte