präsentiert von
Menü
6:1 in Hannover

FCB mit dem nächsten Tor-Festival

Generalprobe geglückt! Drei Tage vor dem Champions-League-Highlight gegen den FC Barcelona stellte der FC Bayern einmal mehr seine hervorragende Form unter Beweis. Die bereits als Deutscher Meister feststehenden Münchner siegten auswärts bei Hannover 96 auf beeindruckende Art und Weise mit 6:1 (3:0), bleiben damit in der Rückrunde weiter ohne einen einzigen Punktverlust und sind nun seit 21 Bundesliga-Partien ungeschlagen!

Ein Eigentor von Hannovers Lars Stindl (16.) brach den Bann. In der Folge legten Franck Ribéry (22.) und Mario Gomez (40.) für hochüberlegene Bayern nach. In der zweiten Halbzeit erhöhte Gomez (62.) mit seinem zehnten Saisontor auf 4:0, Claudio Pizarro traf doppelt (71., 86.). Andre Hoffmann (84.) gelang der Ehrentreffer. Der FCB führt die Tabelle vier Spieltage vor dem Ende weiter mit 20 Punkten vor Borussia Dortmund an.

Weitere Inhalte