präsentiert von
Menü
Badstuber feiert Comeback

3:1! FCB zieht ins Pokal-Achtelfinale ein

Mit einem verdienten 3:1 (2:0)-Erfolg gegen den FC Augsburg ist der FC Bayern am Mittwochabend ins Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Philipp Lahm (2. Minute), Julian Green (41.) mit seinem ersten Pflichtspieltor im FCB-Trikot und David Alaba (90.+1) trafen vor 73.500 Zuschauern in der Allianz Arena für den überlegenen Rekordpokalsieger. In der zweiten Halbzeit konnte beide Teams einen Strafstoß nicht nutzen (Ja-Cheol Koo/48., Thomas Müller/57.). Der zwischenzeitliche Anschlustreffer von Ja-Cheol Koo (68.) konnte nicht verhindern, dass der FCB im 16. Jahr in Folge die Runde der letzten 16 erreichte und seine Pokal-Rekordserie auf 25 Partien ohne Niederlage ausbaute. Ganz besonders freuen konnte sich zudem Holger Badstuber, der in der 81. Minute eingewechselt wurde und nach 259 Tagen sein Pflichtspiel-Comeback feierte.

Aufstellung

Inmitten dreier englischer Wochen am Stück ließ Ancelotti gegen den Tabellen-12. der Bundesliga kräftig durchrotieren. Nur drei Spieler blieben in der Startelf übrig im Vergleich zum 2:0 gegen Mönchengladbach am vergangenen Samstag: Manuel Neuer, Mats Hummels und Thiago. Der Rest war neu, dabei feierte im Mittelfeld Sommer-Neuzugang Renato Sanches sein DFB-Pokaldebüt. Und im Sturm lief Jungprofi Green erstmals in einem Pflichtspiel in der Allianz Arena auf. Für den US-Nationalspieler war es zudem erst sein zweiter Startelf-Einsatz bei den Profis

Spielverlauf

Erster Schuss, erstes Tor - die Bayern legten einen Blitzstart hin. Lahm traf schon in der zweiten Spielminute zum 1:0. Danach ließen die Münchner den Ball geschickt in den eigenen Reihen zirkulieren. Augsburg baute mit neun Mann ein Bollwerk um den eigenen Strafraum auf, kam ansonsten aber so gut wie gar nicht aus der eigenen  Hälfte heraus.

Die in allen Belangen überlegenen Bayern mussten sich so lange mit Fernschüssen begnügen, bis sich in der 41. Minute für Green die Lücke auftat - 2:0! Kurz vor der Pause hätte Mats Hummels sogar beinahe noch einen dritten Treffer erzielt, scheiterte jedoch am bravourösen FCA-Keeper Marwin Hitz (45.). Die Halbzeitstatistik: 76 Prozent Ballbesitz, 11:1 Schüsse und 93 Prozent angekommene Pässe aus Sicht des FCB.

Auch in den zweiten 45 Minuten dominierten die Münchner die Partie. Dennoch musste zunächst Neuer den Anschlusstreffer verhindern, als er einen Strafstoß von Ji parierte (48.)! Neun Minuten später gab es dann Strafstoß auf der anderen Seite - auch Müller nutzte die Chance nicht (57.). Die Bayern hatten nach wie vor deutlich mehr vom Spiel, doch eine Einzelleistung von Koo führte zum überraschenden Anschlusstreffer - nur noch 2:1 (68.). In der verbleibenden Spielzeit beschäftigte der FCB die Gäste weiter in der Defensive und in der Nachspielzeit besorgte der eingewechselte Alaba den 3:1-Schlusspunkt.

Höhepunkte / 1. Halbzeit:

2. Minute: TOOOR! Nach Zuspiel von Müller tunnelt Lahm im Strafraum seinen Gegenspieler und trifft aus spitzem Winkel flach ins lange Eck.
13. Minute: Müller mit einem Fernschuss aus spitzem Winkel - drüber.
20. Minute: Thiago zieht aus 18 Metern ab - drüber.
21. Minute: Sanches versucht es aus 20 Metern - drüber.
36. Minute: Thiago spielt Müller im Strafraum an, der aus spitzem Winkel abzieht - drüber.
40. Minute: Klasse Schuss von Thiago! Nach Ablage von Green zielt er aus 18 Metern aufs rechte, untere Toreck - und verfehlt sein Ziel nur um Zentimeter.
41. Minute: TOOOR!! Julian Green ist nach einer Müller-Flanke per Kopf zur Stelle - 2:0!
45. Minute: Fast das 3:0! Aber Hitz verhindert mit einem Blitzreflex gegen Hummels aus kurzer Distanz den nächsten Treffer.

Höhepunkte / 2. Halbzeit:

47. Minute: Fernschuss durch Thiago - der Ball segelt am Tor vorbei.
48. Minute: ELFMETER! Der Schiedsrichter sieht ein Foul von Hummels an Kacar.
48. Minute: Koo tritt an - UND NEUER PARIERT! Baier setzt den Nachschuss neben das Tor!
56. Minute: ELFMETER FÜR BAYERN!! Klare Sache: Teigl war mit der Hand am Ball.
57. Minute: Müller tritt an und schießt den Strafstoß über das Tor!
60. Minute: Schneller Konter der Augsburger über Max, dessen Flanke in der Mitte Ji um Zentimeter verpasst.
64. Minute: Müller schießt aus 17 Metern - Hitz pariert.
68. Minute: Augsburg verkürzt! Koo drischt den Ball aus spitzem Winkel in den Winkel. Neuer kommt an den abgefälschten Ball nicht ran.
75. Minute: Kohrs 20-Meter-Schuss ist eine sichere Beute für Neuer.
79. Minute: Müller kommt an der Strafraumgrenze zum Schuss - in die Arme von Hitz.
83. Minute: Flanke Müller, Kopfball Sanches - drüber.
88. Minute: Satter Schuss von Thiago - knapp am linken Pfosten vorbei.
90.+1 Minute: TOOOR!!! Der eingewechselte Alaba zieht vom linken Strafraumeck einfach mal ab und der Ball schlägt am kurzen Pfosten ein - 3:1!

FC Bayern - FC Augsburg 3:1 (2:0)

FC Bayern Neuer - Lahm, Boateng, Hummels (81. Badstuber), Bernat - Kimmich, Thiago, Sanches (84. Vidal) - Müller, Green (89. Alaba), Coman
Ersatz Ulreich, Alonso, Robben, Lewandowski
FC Augsburg Hitz - Teigl (61. Schmid), Janker, Kacar, Hinteregger, Stafylidis - Koo (77. Altintop), Kohr (86. Günther-Schmidt), Baier, Max - Ji
Ersatz Gelios, Verhaegh, Feulner, Moravek
Schiedsrichter Sascha Stegemann (Niederkassel)
Zuschauer 73.500 (ausverkauft)
Tore 1:0 Lahm (2.), 2:0 Green (41.), 2:1 Koo (68.), 3:1 Alaba (90.+1)
Gelbe Karten - / Baier, Kohr
Sonstiges Neuer pariert Foulelfmeter von Dong Won Ji (48.).
Müller verschießt Handelfmeter (57.).