präsentiert von
Menü
2:0 in Sandhausen

U17 zurück in der Erfolgsspur

Souveräner Auswärtssieg für die U17 des FC Bayern! Die Mannschaft von Trainer Tim Walter durfte am Sonntagvormittag einen 2:0-Erfolg beim SV Sandhausen bejubeln. Nach einer torlosen ersten Halbzeit sorgte Tobias Heiland sechs Minuten nach Wiederanpfiff für die verdiente Führung. Nur vier Minuten später erhöhte Daniel Ontuzans auf 2:0. Der FCB hat nach zehn Spieltagen in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest nun 22 Zähler auf dem Konto.

„Der Sieg ist hochverdient. In der ersten Halbzeit haben wir noch zu mutlos agiert. Nach der Pause waren wir sehr dominant und haben uns zahlreiche Chancen herausgespielt“, beschrieb Walter nach der Partie in Sandhausen. „Mit dem Ergebnis können wir natürlich zufrieden sein, insgesamt war unser Auftritt aber noch ausbaufähig. Wir müssen lernen, als Team besser zu harmonieren“, meinte der FCB-Coach.

Heiland & Ontuzans treffen

Walter änderte die Startaufstellung im Vergleich zur 1:3-Niederlage gegen den Karlsruher SC am vergangenen Spieltag auf drei Positionen. Torhüter Christian Früchtl und Innenverteidiger Lukas Mai mussten krankheitsbedingt passen. Dafür rückten Michael Wagner und Marin Pudic in die Anfangself. Darüber hinaus spielte Elias Kratzer anstelle von Thomas Rausch.

Von Beginn an übernahmen die Bayern die Spielkontrolle. Sandhausen war der erwartet tief stehende Gegner. Zunächst hatte der FCB noch Schwierigkeiten, die Lücken zu finden. So ergaben sich nur selten zwingende Torchancen für den Nachwuchs des Rekordmeisters. Die Gastgeber lauerten ihrerseits auf Kontergelegenheiten. Es ging torlos in die Halbzeitpause.

Die Münchner kamen mit ordentlich Schwung aus der Kabine. Sechs Minuten nach Wiederbeginn gelang den Gästen in Person von Heiland die verdiente Führung. Doch damit nicht genug: Nur vier Minuten nach dem 1:0 konnte Ontuzans sogar auf 2:0 erhöhen. In der Folge blieben die Bayern das überlegene Team und kamen noch zu einigen guten Chancen. Letztlich blieb es beim 2:0-Auswärtserfolg. Am kommenden Samstag steht die nächste Partie für die U17 auf dem Programm. Der FCB empfängt um 13 Uhr den VfB Stuttgart an der heimischen Säbener Straße.

Aufstellung FCB-U17: Wagner - Kratzer (32. Rausch), Nitzl, Jelisic, Lungwitz - Pudic (60. Trograncic), Heiland - Karatas (41. Batista-Meier), Zylla, Ontuzans (75. Kovacevic) - Evina

Tore: 0:1 Heiland (46.), 0:2 Ontuzans (50.)

Weitere Inhalte