präsentiert von
Menü
2:1 gegen Leverkusen

Hummels lässt Bayern wieder jubeln

Mit seinem ersten Bundesliga-Tor im FCB-Trikot hat Mats Hummels dem FC Bayern den achten Saisonsieg beschert. Am Samstagabend erzielte der Innenverteidiger per Kopf den 2:1 (1:1)-Siegtreffer für den deutschen Rekordmeister gegen Bayer 04 Leverkusen. Nach zuletzt zwei Pflichtspielniederlagen kehrten die Münchner somit in die Erfolgsspur zurück und bleiben in der Bundesliga-Tabelle mit 27 Punkten Spitzenreiter Leipzig (30) auf den Fersen.

75.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena sahen einen spannenden und intensiven Schlagabtausch zweier Champions-League-Achtelfinalisten. Thiagos Führungstor (30. Minute) egalisierte nur wenig später Hakan Calhanoglu (35.), in der zweiten Halbzeit besiegelte schließlich Hummels (56.) den wichtigen Dreier für den FCB.

Aufstellung

Ancelotti wechselte gegen den Tabellenneunten munter durch. Insgesamt sieben Änderungen gab es im Vergleich zum Rostov-Spiel vor drei Tagen. Nur Thiago, Robert Lewandowski, Douglas Costa und Philipp Lahm hatten auch in Russland zur Startelf gehört. Lahm begann auch erneut im Mittelfeld, dafür übernahm Joshua Kimmich die Rechtsverteidigerposition.

Zudem gab es zwei Rückkehrer in der FCB-Elf: Manuel Neuer, der in Rostov pausiert hatte, stand wieder zwischen den Pfosten, Javi Martínez spielte erstmals nach vier Wochen Verletzungspause (Oberschenkel). Auf der Ersatzbank saßen außerdem Arjen Robben und Arturo Vidal, die zuletzt nicht einsatzfähig gewesen waren.

Spielverlauf

Nach einer Gedenkminute für den kürzlich verstorbenen FCB-Aufstiegskapitän Adi Kunstwadl  legten beide Teams ohne großes Abtasten los. Die Bayern kombinierten sich mehrmals aussichtsreich in der Gäste-Strafraum, kamen aber zunächst nur zweimal nennenswert zum Abschluss (9., 19.). Leverkusen war anfänglich hauptsächlich in der Defensive gefordert, setzte aber dennoch zwei Nadelstiche (2., 7.).

Mitte der ersten Halbzeit verflachte die Partie. Beide Teams neutralisierten sich im Mittelfeld. In der 30. Minute schafften es die Bayern schließlich wieder in den Leverkusener Strafraum - und prompt traf Thiago zum 1:0. Kurz darauf (32.) hätte Lewandowski beinahe das nächste Tor erzielt, Bernd Leno rettete jedoch für die Gäste. Die Münchner schienen die Partie in den Griff zu bekommen - und wurden kalt erwischt: Calhanoglu traf zum 1:1 (35.) - der Pausenstand.

Entschlossen kamen die Bayern aus der Kabine und versuchten, gleich wieder Druck aufzubauen - in der 56. Minute wurden sie schließlich belohnt: Erst scheiterte Costa an Leno, die anschließende Ecke nutzte Hummels zum 2:1. In der Folgezeit wurde Leverkusen aktiver, brachte die FCB-Defensive aber lange kaum in die Bredouille. Erst in der Schlussphase kamen Kevin Volland (82.) und Kevin Kampl (85.) zu gefährlichen Abschlüssen.

Für die Bayern, bei denen Robben (65.) und Franck Ribéry (74.) eingewechselt wurden, taten sich immer wieder Kontermöglichkeiten auf. Thiago (80.) und der eingewechselte Arturo Vidal (86.) hatten aber kein Abschlussglück. Am Ende blieb es beim 2:1.

Höhepunkte / 1. Halbzeit

2. Minute: Calhanoglu spielt links in den Strafraum auf Mehmedi, der sofort flach aufs lange Eck schießt - knapp vorbei!
7. Minute: Wieder fackelt Leverkusen nicht lange. Calhanoglu erobert im Strafraum den Ball und schießt sofort aus ähnlicher Position wie zuvor Mehmedi - ebenfalls am langen Eck vorbei.
9. Minute: Die erste Bayern-Chance! Alonsos Chip vors Tor landet fast an der Tor-Auslinie bei Thiago, der die Kugel per Kopf zurücklegt auf Müller! Sechs Meter vor dem Tor kann der den Ball aber nicht richtig aufs Tor drücken und das Leder landet im Tor-Aus.
19. Minute: Kimmich! Nach einer Costa-Flanke kommt der Nationalspieler am zweiten Pfosten zum Kopfball - in die Arme von Leno.
30. Minute: 1:0! Thiago! Eine Alaba-Hereingabe landet am zweiten Pfosten bei Kimmich, der legt zurück auf Lahm - Schuss! Leno wehrt ab, doch drei Meter vor dem Tor steht Thiago goldrichtig und staubt per Kopf ab.
32. Minute: Fast das 2:0! Nach einer flachen Alaba-Hereingabe kommt Lewandowski aus zehn Metern zum Abschluss - Leno pariert reaktionsschnell, im Nachsetzen köpft Kimmich an die Querlatte, steht dabei jedoch im Abseits.
35. Minute: 1:1! Calhanoglu! Nach Doppelpass mit Brandt zimmert der Türke die Kugel aus spitzem Winkel unter die Querlatte.

Höhepunkte / 2. Halbzeit

56. Minute: Costa! Nach Pass von läuft der Brasilianer allein auf Leno zu - und scheitert am Leverkusener Keeper!
56. Minute: 2:1!! Nach der anschließenden Ecke (durch Kimmich) nickt Hummels ein zur erneuten Führung!
73. Minute: Thiago wechselt die Seite auf Costa, der zielstrebig aus 20 Metern aufs Tor schießt - in die Arme von Leno.
80. Minute: Havertz schießt aus 19 Metern - in die Arme von Neuer.
80. Minute: Fernschuss von Thiago - drüber.
82. Minute: Außennetz! Volland ist nach einem langen Ball in die Spitze einen Schritt schneller als der herausstürmende Neuer, spitzelt den Ball am FCB-Keeper vorbei, trifft dann unter Bedrängnis aber nur das Außennetz.
85. Minute: Gefährlicher Schlenzer von Kampl! Knapp am Kreuzeck vorbei!
86. Minute: Alaba legt von der Grundlinie zurück auf Vidal, der aus halblinker Position im Strafraum über das Tor schießt.
90.+2 Minute: Freistoß für Leverkusen! Neuer pariert gegen Calhanoglu.
 

FC Bayern - Bayer 04 Leverkusen 2:1 (1:1)
FC Bayern Neuer - Kimmich, Martínez, Hummels, Alaba - Lahm, Alonso, Thiago (81. Vidal) - Müller (65. Robben), Lewandowski, Costa (74. Ribéry)
Ersatz Ulreich - Rafinha, Bernat, Sanches
Leverkusen Leno - Henrichs, Tah, Dragovic, Wendell - Kampl, Aranguiz - Havertz, Calhanonglu - Brandt (59. Volland), Mehmedi (59. Chicharito)
Ersatz Özcan - Baumgartlinger, Jedvaj, Da Costa
Schiedsrichter Marco Fritz (Korb)
Zuschauer 75.000 (ausverkauft)
Tore

1:0 Thiago (30.), 1:1 Calhanoglu (35.), 2:1 Hummels (56.)

Gelbe Karten - / -