präsentiert von
Menü
„Hochintensives Spiel“

U19 spielt 0:0 in Ingolstadt

Unentschieden spielte die U19 des FC Bayern am Freitagabend beim FC Ingolstadt. Am 23. Spieltag der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest trennte sich das Team von Trainer Holger Seitz torlos 0:0 von den Schanzern. Dabei waren die Bayern zwar über die gesamte Spieldauer dominant, kamen aber zu selten zu gefährlichen Torchancen. Drei Spieltage vor dem Saisonende rangiert der FCB mit 43 Punkten an der Tabellenspitze.

„Es war ein hart umkämpftes und hochintensives Spiel. Beide Mannschaften sind nur zu wenigen Möglichkeiten gekommen“, beschrieb Seitz nach der Partie. „Für uns war es schwierig, auf dem Platz unser Spiel mit Ball aufzuziehen. Defensiv haben wir wenig zugelassen, Ingolstadt hat es aber ebenfalls gut gemacht“, so der FCB-Trainer.

Wenig Torgefahr auf beiden Seiten

Verletzungsbedingt musste Seitz zwei personelle Veränderungen im Vergleich zum 4:2-Heimerfolg vom vergangenen Sonntag gegen den FC Augsburg vornehmen. Ron-Thorben Hoffmann stand anstelle von Christian Früchtl, der sich unter der Woche einen Syndesmosebandriss zugezogen hatte, im Tor. Darüber hinaus rückte Thomas Isherwood (nach Gelbsperre) für Felix Götze, der sich beim Aufwärmen verletzt hatte, in die Startelf. Wieder im Kader war auch Matthias Stingl (nach Muskelverletzung). Der Verteidiger nahm zunächst auf der Bank Platz.

Die Münchner hatten im ersten Spielabschnitt gewohnt viel Ballbesitz. Allerdings produzierten die Bayern im Passspiel zu viele Fehler. So ergaben sich nur selten zwingende Torgelegenheiten für die Seitz-Elf. Ingolstadt stand seinerseits tief und lauerte auf Kontersituationen. Insgesamt entwickelte sich zu selten ein richtiger Spielfluss, da die Partie durch viele Fouls unterbrochen wurde. So ging es torlos in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel nahm die Dominanz der Bayern noch zu. Der FCB drängte die Ingolstädter an den eigenen Strafraum. Allerdings stand der FCI stark oder es scheiterte am letzten Pass. So erspielten sich die Münchner zwar die eine oder andere Möglichkeit, wirklich gefährlich wurde es aber nur selten. Letzten Endes blieb es beim torlosen Remis.

Aufstellung FCB-U19: Hoffmann - Kollmann, Isherwood, Awoudja, Türkkalesi - Emghames, Shabani, Tarnat, Tillman - Hadzic, Wintzheimer

Tore: Fehlanzeige

Weitere Inhalte