präsentiert von
Menü
0:2-Heimniederlage

U17 unterliegt Unterhaching

Die U17 des FC Bayern musste im letzten Heimspiel der Saison in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest am Sonntag eine Niederlage hinnehmen. Gegen die SpVgg Unterhaching unterlagen die Münchner mit 0:2 (0:1). Der bereits feststehende Süddeutsche Meister vom FCB geriet dabei durch ein Tor von Philipp Hermann in der 38. Minute in Rückstand. Vier Minuten vor Schluss stellte Haching in Person von Karim Adeyemi den 0:2-Endstand her.

„Die Niederlage geht in Ordnung. Wir haben heute eine schlechte Einstellung und im Endeffekt auch eine schwache Leistung gezeigt“, zog Bayern-Trainer Tim Walter sein Fazit nach der Partie. „Insgesamt haben wir einfach zu viele individuelle Fehler gemacht und sind nicht an unsere Leistungsgrenze gegangen“, so der 41-Jährige.

Herrmann und Adeyemi treffen für Haching

Die Bayern mussten auf Alexander Lungwitz (Syndesmosebandriss), Franck Evina (Gelbsperre), Josip Stanisic (Fraktur des Sprunggelenks), Elias Kratzer (Sprunggelenksverletzung) und Rainer D’Almeida (Schambeinentzündung) verzichten. Darüber hinaus schonte Walter Lukas Mai und Alexander Nitzl, die es zuletzt mit der deutschen U17-Nationalmannschaft bis ins EM-Halbfinale geschafft hatten. Dafür rückte U16-Spieler Flavius Daniliuc in den Kader und begann in der Innenverteidigung. Akbar Mako stand nach seiner Verletzungspause aufgrund eines Knorpelschadens erstmals in dieser Saison zur Verfügung und nahm zunächst auf der Bank Platz.

Der Nachwuchs des Rekordmeisters fand nur schwer ins Spiel. Unterhaching stand defensiv gut geordnet, ließ nur wenig zu und lauerte seinerseits auf Konter. Den Münchner waren in der einen oder anderen Situation die vielen Ausfälle anzumerken. Zwei Minuten vor der Halbzeit gelang den Gästen die Pausenführung. Hermann erzielte nach einem schnellen Angriff das 0:1 für die Spielvereinigung.

Nach dem Seitenwechsel trat der FCB dominanter auf, hatte viel Ballbesitz und spielte teilweise gut nach vorne. Zu häufig haperte es auf Seiten der Bayern aber am letzten Pass. So kamen die Hausherren nur selten zu zwingenden Abschlüssen. Vier Minuten vor dem Ende machte Unterhaching auf der Gegenseite den Sack zu. Adeyemi schloss einen Konter zum 0:2-Endstand ab.

Aufstellung FCB-U17: Wagner - Rausch (62. Maloku), Brugger, Daniliuc (41. Haumer), Jelisic - Heiland, Pudic - Karatas, Zylla, Ontuzans - Batista Meier

Tore: 0:1 Herrmann (38.), 0:2 Adeyemi (76.)

Weitere Inhalte