präsentiert von
Menü
4:0 in Unterhaching

Batista Meier schießt U17 zum Derbysieg

Derbysieg für die U17 des FC Bayern! Das Team von Trainer Holger Seitz setzte sich am Sonntagvormittag bei der SpVgg Unterhaching souverän mit 4:0 (1:0) durch. Im achten Spiel der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest avancierte Oliver Batista Meier zum „Man of the Match“. Der 16-Jährige erzielte zunächst die Führung für die Bayern (39.) und schraubte nach der Pause sein Trefferkonto durch einen Doppelschlag (51./53.) auf zwölf Saisontore. Yannick Brugger traf zwischenzeitlich zum 2:0 (49.).

„Mit dem Ergebnis können wir natürlich zufrieden sein“, zog Seitz nach Schlusspfiff sein Fazit. „Gegen einen guten Gegner haben wir gerade in der zweiten Halbzeit einen starken Auftritt gezeigt, konsequent verteidigt und in der Offensive effektiv agiert.“

Drei Treffer in vier Minuten nach der Pause

Gegenüber dem 2:1-Auswärtssieg bei Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende nahm Seitz zwei personelle Veränderungen in der Startelf vor. Julian Höllen spielte anstelle des angeschlagenen Flavius Daniliuc (Fußproblem) in der Innenverteidigung, Benedict Hollerbach rückte für Marvin Cuni in die Anfangsformation.

Die Bayern waren von Beginn an das spielbestimmende Team und hatten mehr Ballbesitz. Allerdings kam der Nachwuchs des Rekordmeisters nur selten gefährlich vor das Hachinger Tor. Hin und wieder probierte es der FCB mit einem Distanzschuss. Eine Minute vor der Pause trugen die Münchner den besten Angriff der ersten Hälfte vor und wurden mit der Führung belohnt. Jahn Herrmann bediente mit einem schönen Heber hinter die Abwehr Batista Meier. Der Offensivspieler ließ sich die Chancen nicht nehmen und vollstreckte zum 1:0.

Im zweiten Spielabschnitt erwischten die Bayern einen hervorragenden Start. Mit drei Treffern innerhalb von nur vier Minuten machte die Seitz-Elf den Sack zu. Innenverteidiger Brugger erhöhte in der 49. Minute zunächst auf 2:0. Batista Meier schraubte das Ergebnis in der Folge durch einen Doppelschlag (51./53.) auf 4:0. Der FCB ließ danach bis auf zwei Chancen der Hachinger nichts mehr anbrennen und fuhr souverän seinen siebten Saisonsieg ein.

Aufstellung FCB-U17: Mayer - Kehl, Brugger, Höllen, Lebedev - Stiller (65. Tillman), Johansson - Hollerbach, Herrmann (75. Hawkins), Batista Meier - Butler (65. Cuni)

Tore: 0:1 Batista Meier (39.), 0:2 Brugger (49.), 0:3/0:4 Batista Meier (51./53.)

Weitere Inhalte