präsentiert von
Menü
Testerfolg gegen Freiburg II

Amateure siegen dank „starker Teamleistung“

Increase font size Schriftgröße

Die Amateure des FC Bayern sind in der Vorbereitung weiterhin auf Erfolgskurs. Das Team von Trainer Holger Seitz konnte am Samstag auch sein viertes Testspiel für sich entscheiden. Gegen den Regionalligisten SC Freiburg II gewannen die Münchner in Lauchringen mit 1:0 (1:0). „Großes Kompliment an die Mannschaft! Wie sie gemeinsam, mit einer starken Teamleistung, nach den enorm intensiven letzten Tagen dieses Spiel gewonnen hat, war stark“, sagte Trainer Seitz nach Schlusspfiff.

Die Bayern agierten in einem 3-4-3-System. Vor Torhüter Christian Früchtl verteidigten Nico Feldhahn, Paul Will und Jonathan Meier. Auf den Außen kamen Meritan Shabani und Derrick Köhn zum Einsatz, im zentralen Mittelfeld spielten Maximilian Welzmüller und Adrian Fein. Die Offensivreihe bildeten Franck Evina, Otschi Wriedt und Alexander Nollenberger.

Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe. Die erste Großchance hatten die Bayern in der fünften Minute. Meier brachte eine Flanke ins Zentrum, wo Wriedt Freiburgs Schlussmann Niclas Thiede zu einer Glanztat zwang. In Minute 25 besorgte Nollenberger die Führung für den FCB. Fein setzte den Offensivspieler in Szene, der den Ball überlegt an Thiede vorbeischob. Auf der Gegenseite hatte Christof Daferner die beste Gelegenheit für den SCF. Aus kurzer Distanz schoss er aber zu zentral, sodass Früchtl im Bayern-Tor parieren konnte (39.).

In der Pause nahmen beide Teams zahlreiche Wechsel vor. Freiburg hatte in Minute 60 die Chance auf den Ausgleich. Felix Roth scheiterte nach einem Fehler im Aufbau der Bayern aber an Früchtl. Fünf Minuten später rettete Feldhahn im letzten Moment vor Nico Rodewald. Für den FCB hatte Lange die beste Möglichkeit, wurde aber kurz vor dem Abschluss entscheidend gestört (75.). Wenige Augenblicke vor dem Ende verpasste Joas Busam das 1:1 nur knapp. Letztlich blieb es beim knappen Erfolg für die Münchner.

Aufstellung FCB-Amateure: Früchtl - Feldhahn, Will (68. Mayer), Meier (46. Senkbeil) - Shabani, Welzmüller (46. Zaiser), Fein (46. Türkkalesi), Köhn – Evina (46. Franzke), Wriedt (46. Lange), Nollenberger

Tore: 1:0 Nollenberger (25.)

Weitere Inhalte