präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Premier League International Cup

Amateure bejubeln Viertelfinaleinzug

Increase font size Schriftgröße

Die Amateure des FC Bayern stehen im Viertelfinale des Premier League International Cups! Im abschließenden Gruppenspiel bezwang die Mannschaft von Trainer Holger Seitz am Mittwoch im englischen Lancing die U23 von Brighton & Hove Albion mit 2:0 (0:0). Alexander Nollenberger (77.) und Daniel Jelisic (90.) trafen für die Reserve des Rekordmeisters. 

„Ich bin stolz auf die Mannschaft! Wir waren das spielbestimmende Team und haben uns letztendlich dafür belohnt. Mit der Unterstützung unserer treuen Fans im Rücken haben wir hinten raus nochmal richtig viel Wucht entwickeln können“, sagte Seitz nach Schlusspfiff. Der FCB ist die einzige deutsche Mannschaft im Viertelfinale. Dort trifft der Nachwuchs des Rekordmeisters auf die U23 von Leicester City. Die genaue Terminierung des Duells steht noch aus.

Zu Beginn waren die Münchner um Kontrolle bemüht. So hatten die Amateure etwas mehr Spielanteile in Durchgang eins. Die besseren Torchancen hatte aber zunächst Brighton. So musste Ron-Thorben Hoffmann im FCB-Tor zweimal beherzt eingreifen (15./21.). Insgesamt ergaben sich jedoch nur selten zwingende Abschluss-Gelegenheiten auf beiden Seiten.

Seitz stellte in der Pause von einem 3-4-3-System auf ein 4-2-3-1 um. Die Partie blieb umkämpft. Brightons Danny Cashman köpfte nach einer Flanke knapp drüber (61.). Im Gegenzug bekam Otschi Wriedt nicht genügend Druck hinter einen Kopfball. Nach und nach entwickelten die Bayern mehr Zug zum Tor, aber immer wieder war ein britischer Verteidiger dazwischen. In Minute 77 wurden die Amateure erlöst. Nach einer Ecke brachte Wooyeong Jeong den Ball auf den langen Pfosten, wo Nollenberger das Leder zur Führung über die Linie drückte. In der Folge verteidigten die Münchner gut und machten in der Nachspielzeit den Sack zu. Meritan Shabani bediente Jelisic, der den 2:0-Endstand herstellte.

Am Donnerstag reisen die Amateure des Rekordmeisters nach einer abschließenden Trainingseinheit weiter in Richtung Texas (USA). Beim Kooperations-Verein FC Dallas absolviert die Regionalliga-Mannschaft der Bayern ein neuntägiges Trainingslager.

Aufstellung FCB-Amateure: Hoffmann - Feldhahn, Senkbeil, Awoudja (46. Will) - Franzke, Jelisic, Shabani, Mayer – Jeong (90. Pudic), Wriedt, Nollenberger (88. Lange)

Tore: 0:1 Nollenberger (77.), 0:2 Jelisic (90.)

Weitere Inhalte