präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
3:1 am Campus

U17 gewinnt Test gegen RB Leipzig

Increase font size Schriftgröße

Einen Testspielerfolg konnte die U17 des FC Bayern am Freitagvormittag verbuchen. Am heimischen Campus bezwang das Team von Trainer Miroslav Klose den Nachwuchs von RB Leipzig mit 3:1 (1:0). Gabriel Vidovic (15.), Nemanja Motika (55.) und Yusuf Kabadayi erzielten die Treffer beim hochverdienten Erfolg der Bayern. „Es war ein sehr guter Test gegen einen starken Gegner. Die Jungs haben eine super Leistung gezeigt, wir können zufrieden sein“, sagte Klose nach Schlusspfiff.

Verzichten mussten die Münchner auf Kapitän Luca Denk (DFB-U17), Jamal Musiala (England U17) und Pepe Brekner (DFB-U16), die mit ihren Nationalteams unterwegs sind. Es entwickelte sich eine temporeiche Partie mit Vorteilen auf Seiten der Gastgeber. Nach einer Viertelstunde besorgte Vidovic sehenswert die Führung für die Bayern. Nach einem Freistoß sprang dem Mittelfeldspieler der Ball vor die Füße und Vidovic zirkelte das Leder aus halblinker Position in den rechten Winkel. In der Folge blieb es ein intensives Spiel. Die Münchner hatten mehr Spielanteile und die besseren Möglichkeiten. Die größte Chance, auf 2:0 zu stellen, hatte Grant-Leon Mamedova, der nach einer Ecke per Kopf am stark reagierenden RB-Torwart Fabian Eutinger scheiterte (39.).

Auch nach dem Seitenwechsel blieb der Nachwuchs des Rekordmeisters das spielbestimmende Team. Die Bayern hatten viel Ballbesitz und drückten RB teilweise tief in die eigene Hälfte. Aus dem Nichts gelang Leipzig in Minute 49 der Ausgleich. Die Gäste bestraften einen Fehler in der Defensive des FCB eiskalt und Noah Ohio vollstreckte zum 1:1. Nur sechs Minuten später trafen die Münchner aber zur erneuten Führung. Nach einem Freistoß von Younes Aitamer köpfte Motika das 2:1 für die Hausherren. Zehn Minuten vor dem Ende machten die Bayern den Sack zu. Kabadayi eroberte den Ball in der gegnerischen Hälfte, war frei durch und stellte den 3:1-Endstand her.

Das nächste Pflichtspiel der U17 des FCB steigt am kommenden Samstag (14. September). Um 11 Uhr gastieren die Münchner beim VfB Stuttgart.

Aufstellung FCB-U17: Schenk - Brückner, Reinelt, Janitzek – Vidovic (72. Happi Monthe), Neziri - Aitamer, Mamedova, Kabadayi, Motika – Madougou (72. Salihamidzic)

Tore: 1:0 Vidovic (15.), 1:1 Ohio (49.), 2:1 Motika (55.), 3:1 Kabadayi (70.)

Weitere Inhalte