präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Spielbericht

Amateure und Kaiserslautern trennen sich torlos

Increase font size Schriftgröße

Punktgewinn für die FC Bayern Amateure! Das Team von Trainer Holger Seitz trennte sich am Samstag im heimischen Grünwalder Stadion mit 0:0 vom 1. FC Kaiserslautern. Am 5. Spieltag der 3. Liga waren die Münchner über weite Strecken der Partie spielbestimmend, doch auch Lautern wurde, besonders in den Schlussminuten, gefährlich. Letzten Endes kam es zu einer gerechten Punkteteilung. Sechs Zähler haben die Bayern nun auf dem Konto.

„Wir haben das Spiel gerade in der ersten Halbzeit super kontrolliert und auch ein gutes Positionsspiel aufgezogen“, sagte Trainer Seitz nach Schlusspfiff. „Das eine oder andere Mal sind wir auch vorne reingekommen, waren aber nicht zwingend genug. Mit der zweiten Halbzeit können wir grundsätzlich auch zufrieden sein, aber die Jungs können das noch besser spielen.“

Tiago Dantas mit Debüt für die FC Bayern Amateure

Tiago Dantas spielte am Samstag erstmals nach seinem Wechsel von Benfica Lissabon nach München für den FC Bayern.

Mit Angelo Stiller, Leon Dajaku und Fiete Arp stellte Seitz gleich drei Spieler auf, die am Donnerstag noch beim DFB-Pokalspiel der Profis gegen Düren zum Einsatz gekommen waren. Zudem feierte Neuzugang Tiago Dantas sein Debüt für die Bayern Amateure. Im Vergleich zum 1:1 gegen den KFC Uerdingen am vergangenen Wochenende nahm der FCB-Coach drei Veränderungen der Startelf vor. Tiago Dantas, Timo Kern und Joshua Zirkzee begannen anstelle von Maximilian Welzmüller, Jamal Musiala und Nicolas Kühn.

Die Highlights der ersten Halbzeit

Amateure-Angreifer Joshua Zirkzee hatte in Durchgang eins gleich zwei gute Kopfball-Chancen.

10. Minute: Kaiserslautern hat die erste Chance des Spiels. Der Linienrichter hebt zwar die Fahne, doch der Schiedsrichter lässt weiterspielen. Die FCB-Defensive lässt sich davon irritieren und Morabet kommt frei zum Abschluss, schießt aber vorbei.

18. Minute: Dajaku hat das 1:0 für die Bayern auf dem Fuß. Nach starkem Zusammenspiel mit Alexander Lungwitz scheitert er jedoch an FCK-Keeper Avdo Spahic.

29. Minute: Zirkzee kommt nach einem Freistoß von Tiago Dantas völlig frei zum Kopfball. Sein Versuch aus acht Metern ist aber zu unplatziert und Spahic pariert.

40. Minute: Wieder hat Zirkzee eine Möglichkeit per Kopf, dieses Mal nach Flanke von Dennis Waidner. Erneut köpft der niederländische Angreifer aber zu zentral.

Fazit erste Halbzeit: Die Amateure sind das engagiertere und spielbestimmende Team und hatten durch Dajaku und Zirkzee gute Möglichkeiten. Es fehlt jedoch noch die letzte Konsequenz in der Offensive.

Die Szenen des zweiten Durchgangs

47. Minute: Die Bayern machen Druck. Timo Kern hat nach einer Arp-Flanke die Chance auf das 1:0, trifft aus zehn Metern den Ball aber nicht richtig.

52. Minute: Pfosten! Arp probiert es mit einem Freistoß aus 25 Metern direkt. Das Leder fliegt aber an den Außenpfosten.

59. Minute: Mal wieder Kaiserlautern mit einer guten Gelegenheit. Marlon Ritter flankt von der rechten Seite, Marvin Pourie schießt bedrängt von Kilian Senkbeil nur knapp vorbei.

74. Minute: Dajaku zu zentral. Nach einem schnellen Spielzug über Arp und Tiago Dantas versucht es Dajaku von der Strafraumkante, sein Schuss ist aber kein Problem für Spahic.

79. Minute: Riesenchance für Kaiserslautern! Nach einer Hereingabe von links ist Pourie am zweiten Pfosten völlig frei, bekommt aber keinen Druck hinter den Ball. Bayern-Keeper Ron-Thorben Hoffmann pariert.

86. Minute: Hoffmann! Nach einem langen Abstoß von Spahic ist Ritter auf und davon. Doch der Keeper bleibt im Eins-gegen-Eins lange stehen und wehrt stark ab.

90. Minute: Glück gehabt! Nach einer Flanke von Simon Skarlatidis kommt Hendrick Zuck am zweiten Pfosten aus kurzer Distanz zum Abschluss, schießt aber drüber.

Englische Woche – erst Köln, dann Mannheim

Für die Amateure steht nun die erste englische Woche der Saison auf dem Programm. Am kommenden Mittwoch gastieren die Bayern bei Viktoria Köln (19 Uhr), am Sonntag empfängt der FCB dann Waldhof Mannheim (14 Uhr).

FC Bayern Amateure - 1. FC Kaiserslautern 0:0

  • FC Bayern Amateure

    Hoffmann - Waidner, Lawrence, Senkbeil, Lungwitz - Tiago Dantas, Stiller (46. Welzmüller), Kern (70. Zaiser) - Arp (80. Kühn), Zirkzee, Dajaku


    Ersatz

    Schneller - Vita, Stanisic, Borges


  • 1. FC Kaiserslautern

    Spahic - Schad, Krauß, Sickinger, Hlousek - Redondo (72. Zuck), Ritter, Rieder, Morabet - Hanslik (75. Skarlatidis), Pourié (81. Huth)


    Ersatz

    Raab - Kleinsorge, Hercher, Scholz


  • Schiedsrichter

    Lars Erbst (Leonberg)


  • Tore

    Fehlanzeige


  • Gelbe Karten

    - / Rieder

Weitere Inhalte