präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Saison 2020/21

Information für alle Jahreskarteninhaber - Abwicklung Saison 2020/21

Increase font size Schriftgröße

Die letzten Monate sind und waren vom Coronavirus/COVID19 und allen daraus folgenden Einschränkungen geprägt. Die Bundesliga-Spielzeit 2019/2020 ging mit dem Gewinn der achten deutschen Meisterschaft in Folge, zum Bedauern aller, ohne Sie als Zuschauer zu Ende.

Nach den strikten Maßnahmen gegen das Virus wurden diese zum Teil wieder gelockert, trotz alledem sind Großveranstaltungen derzeit noch bis einschließlich 31.08.2020 untersagt. Zum derzeitigen Zeitpunkt können wir nicht vorhersagen, wie sich die Rahmenbedingungen ändern. Dieser Prozess gestaltet sich äußerst dynamisch und ist vom Verlauf der Pandemie abhängig. So können wir zum heutigen Zeitpunkt keine verlässliche Aussage treffen, ob zum Anfang der kommenden Saison

  • Spiele ohne Zuschauer
  • Spiele im Sonderspielbetrieb mit reduzierter Zuschauerkapazität
  • Spiele  im Normalbetrieb in der Allianz Arena

stattfinden werden.

Um auf alles Bestens vorbereitet und vor allem kurzfristig handlungsfähig zu sein, haben wir uns dazu entschieden den Jahreskartenverkauf vorerst nicht durchzuführen, sondern ihre Jahreskarten bis zur Rückkehr in den normalen Spielbetrieb für Sie zu reservieren.

Die Buchung und Rechnungsstellung für ihre Jahreskarten erfolgt nach Rückkehr in den Normalspielbetrieb. Der Jahreskartenpreis berechnet sich Anteilig aus den noch ausstehenden Spielen.

In den nächsten Tagen werden wir Ihnen ihr Reservierungsschreiben übermitteln, Änderungswünsche für ihre Jahreskarte können Sie uns auf dem dort beigefügten Formular mitteilen.

Bis zur Rückkehr zum Normalspielbetrieb würden wir Ihnen als Jahreskartenbesitzer, falls eine Befüllung der Allianz Arena nicht vollständig möglich ist, exklusiv das Recht einräumen, sich für das zur Verfügung stehende Kontingent an Tageskarten zu bewerben. Hier wären Sie nicht an ihre Jahreskartenkategorie gebunden, Sie könnten sich für alle zur Verfügung stehenden Kategorien bewerben. Falls die Anzahl der Bewerbungen die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze übersteigt, erfolgt die Zuteilung im Losverfahren.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir diesen Sonderservice, aufgrund der sich ständig wechselnden behördlichen Vorgaben, nur digtial (als print@home oder mobile tickets) durchführen können. Der Versand von gedruckten Eintrittskarten kann in diesem Zeitraum nicht stattfinden. Über die genaue Vorgehensweise informieren wir Sie zeitnah.

FC Bayern München

Ticketservice

Weitere Inhalte