präsentiert von
Menü
Mit 21 Mann

Bayern unterwegs nach Turin

Andiamo! Auf geht’s nach Turin! Der FC Bayern hat sich am Montagmittag mit allen 21 einsatzfähigen Spielern auf den Weg gemacht zum Achtelfinal-Hinspiel bei Juventus Turin (Dienstag, 20:45 Uhr). Zuvor hatte Pep Guardiola im Abschlusstraining an der Säbener Straße alle seine Profis um sich geschart und auf das Duell mit dem italienischen Rekordmeister eingestimmt.

„Wir haben keine Angst, aber Respekt. Aber Juventus Turin hat auch Respekt vor Bayern München. Es wird ein interessantes Spiel“, sagte Karl-Heinz Rummenigge, der als Vorstandsvorsitzender die Münchner Reisegruppe nach Turin zusammen mit Präsident Karl Hopfner anführt. Thomas Müller meinte: „Es wird wichtig sein, ein Tor zu erzielen. Das würde uns im Rückspiel helfen.“

Um 14:45 Uhr werden die Bayern in München abfliegen. Nach der Ankunft in Turin findet um 17 Uhr im Juventus Stadium die Abschlusspressekonferenz mit Guardiola, Philipp Lahm und Arjen Robben statt. fcbayern.de, FCB.tv sowie das Social-Media-Team des FC Bayern sind dabei und halten alle FCB-Fans auf dem Laufenden.

Weitere Inhalte