präsentiert von
Menü
LIVE auf Facebook

U19 empfängt FCK zum Topspiel

Spitzenspiel in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Die U19 des FC Bayern (33 Punkte) empfängt am Samstag als Tabellenführer den Dritten, 1. FC Kaiserslautern. Um 11 Uhr beginnt die Partie an der Säbener Straße. Der FCB überträgt das Duell zwischen der Mannschaft von Trainer Holger Seitz und den Roten Teufeln live und in voller Länge auf facebook.com/FCBayernJuniorTeam.

„In Mainz hat das Team eine der besten Saisonleistungen gezeigt und hochverdient gewonnen“, sagt Bayern-Coach Seitz mit Rückblick auf den wichtigen 1:0-Auswärtserfolg am vergangenen Sonntag beim FSV Mainz 05. Durch das gleichzeitige 0:0 des FC Augsburg beim TSV 1860 München gelang dem Nachwuchs des Rekordmeisters der Sprung zurück an die Tabellenspitze. „Für uns gilt es, auch gegen Kaiserslautern von Beginn an hellwach und präsent zu sein. Wir wollen an die sehr guten Auftritte der letzten Wochen anknüpfen“, so Seitz.

Der FCK lauert mit nur einem Zähler weniger als die Bayern auf dem dritten Tabellenplatz. Nach einem 2:2 zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte bei der TSG 1899 Hoffenheim unterlagen die Pfälzer im Heimspiel gegen Mainz mit 2:5. Zuletzt folgte aber wieder ein 3:1-Erfolg gegen den Karlsruher SC. Im Hinspiel in Kaiserslautern musste sich der FCB mit 1:2 geschlagen geben.

Verzichten müssen die Bayern am Samstag weiterhin auf Mathis Lange (Aufbautraining) und Yousef Emghames (muskuläre Beschwerden). Beide befinden sich auf einem guten Weg und werden in absehbarer Zeit wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können. Ansonsten kann Seitz aus den Vollen schöpfen.

Weitere Inhalte