Training_U_19

U19 empfängt Heidenheim, U17 zum Saisonabschluss gegen Frankfurt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Letztes Heimspielwochenende am FC Bayern Campus! Während es die U19 in ihrem letzten Heimspiel mit dem 1. FC Heidenheim zu tun bekommt (Samstag, 13 Uhr), möchte die U17 im letzten Spiel der Saison einen Heimsieg gegen den FSV Frankfurt einfahren (Samstag, 13 Uhr). Beide Spiele werden live bei FC Bayern.tv live in der Konferenz übertragen. Jetzt Abo abschließen!

U19 möchte drei Punkte zuhause behalten

So lief das letzte U19-Pflichtspiel:

Der Gegner 1. FC Heidenheim

Der Nachwuchs des 1. FC Heidenheim befindet sich zwei Spieltage vor Schluss noch mitten im Abstiegskampf. Das Drei-Punkte-Polster auf den 15. Tabellenplatz könnte bei einer Niederlage gegen die Münchner komplett verpuffen.

Das Personal

Chefcoach Danny Galm muss auf drei seiner Schützlinge verzichten: Neben Rares Canea (Reha) und Benjamin Dibrani (Kreuzbandriss) fällt auch Kenan Yildiz (Kreuzbandanriss) aus. Frans Krätzig hingegen ist nach langer Verletzungspause zurück und könnte sein Comeback feiern.

Das sagt Cheftrainer Danny Galm

„Heidenheim wird alles geben, um wichtige Zähler im Abstiegskampf zu sammeln. Wir wollen im eigenen Stadion aber unser Spiel aufziehen und in den letzten beiden Partien sechs Punkte einfahren", so Galm vor dem letzten Heimspiel der Saison.

U17 trifft zum Saison-Abschluss auf Frankfurt

So lief das letzte U17-Pflichtspiel:

Der Gegner FSV Frankfurt

Die Formkurve der Frankfurter Junioren zeigt derzeit nach unten: Die letzten vier Spiele wurden allesamt verloren. Mit 20 Punkten befindet sich das Team von Cheftrainer Baldo Di Gregorio somit noch mitten im Abstiegskampf der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest.

Das Personal

Das Trainergespann Alexander Moj und Halil Altintop muss weiter auf den verletzten Liul Bruke Alemu verzichten. Außerdem fällt Yousef Qashi aus.

Das sagt Trainer Halil Altintop

„Die Osterpause hat uns gutgetan. Wir freuen uns jetzt auf das Saisonfinale vor heimischer Kulisse. Zum Abschluss wollen wir unbedingt nochmal ein gutes Spiel zeigen und gewinnen", so der Trainer der U17.

Zuletzt sicherte sich die U19 des FC Bayern im Testspiel gegen den Nachwuchs des FC Augsburg ein Unentschieden:


Diesen Artikel teilen