präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Champions League Halbfinale Rückspiel
Santiago Bernabéu, Madrid
  • 11' Karim Benzema
  • 46' Karim Benzema
Real Madrid
2 : 2
(1:1)
FC Bayern München
  • 3' Joshua Kimmich
  • 63' James Rodríguez
  • 11' Karim Benzema
  • 46' Karim Benzema
  • 3' Joshua Kimmich
  • 63' James Rodríguez
Nur 2:2 in Madrid

Alles gegeben, aber ein Tor hat gefehlt

Increase font size Schriftgröße

Wie bitter! Der FC Bayern hat seinen sechsten Einzug ins Finale der Champions League ganz knapp verpasst. Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel kam der deutsche Rekordmeister in einem leidenschaftlichen und intensiv geführten Kampf bei Titelverteidiger Real Madrid nicht über ein 2:2 (1:1)-Unentschieden hinaus und verpasste das Endspiel im Kiew nur um einen Treffer.

Vor 77.459 Zuschauern im ausverkauften Estadio Bernabéu erwischten die Münchner einen Auftakt nach Maß und gingen durch Joshua Kimmich (3. Minute) früh in Führung. Karim Benzema (11./46.) drehte mit einem Doppelpack die Partie zugunsten der Gastgeber, ehe James (63.) mit seinem Ausgleichtreffer die Hoffnungen der Bayern auf den Finaleinzug aufrecht hielt. Am Ende blieb der Sturmlauf der durch zahlreiche Ausfälle gebeutelten Münchner trotz vieler aussichtsreicher Torchancen unbelohnt.

Aufstellung

Im Vergleich zum Hinspiel veränderte Jupp Heynckes seine Elf auf vier Positionen. Arjen Robben und Jérôme Boateng fielen verletzungsbedingt aus, außerdem nahmen Javi Martínez und Rafinha auf der Bank platz. Dafür rückten Niklas Süle, Corentin Tolisso, Thiago und David Alaba in die Startelf. Die beiden Letzteren kamen dadurch zu einem Jubiläum, denn sie trugen zum 150. (Thiago) bzw. 300. Mal (Alaba) in einem Pflichtspiel das FCB-Trikot.

Spielverlauf

Einen Sieg mit mindestens zwei eigenen Tore musste die Heynckes-Elf in Madrid schießen, um den Traum vom Finaleinzug in die Tat umzusetzen, und die Bayern erwischten einen Auftakt nach Maß. In der 3. Minute landete nach einer Flanke von Müller der Ball bei Kimmich, der wie schon im Hinspiel vor einer Woche die Führung für die Gäste erzielte. Doch Real zeigte sich wenig beeindruckt, Benzema (11.) köpfte nur acht Minuten später unbedrängt zum 1:1-Ausgleich ein (11.).

Es entwickelte sich eine rasante Partie, in der beide Mannschaften nicht zurücksteckten und in der es zu Chancen auf beiden Seiten kam. Lewandowski (17./33./45.+2), Müller (32.), Kimmich (33.), James (33.) und Tolisso (45.) auf der einen, Marcelo (28.), Ronaldo (39.) und Sergio Ramos (39.) auf der anderen Seite schafften es jedoch nicht, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. So ging es trotz eines deutlichen Übergewichts an Spielantielen und Chancen der Bayern mit dem 1:1 in die Halbzeit.

Anders als der erste Durchgang begann der zweite aus Sicht der Bayern denkbar unglücklich. Beim Versuch einen Rückpass von Tolisso zu klären rutschte Sven Ulreich unglücklich weg, Benzema war zur Stelle und staubte zur 2:1-Führung für Real ab (46.). Doch der FCB gab sich nicht geschlagen und erhöhte mit toller Moral und einem riesigen Kampfgeist noch einmal die Schlagzahl. Alaba (51.) scheiterte kurz darauf am starken Keylor Navas, auf der Gegenseite vergab Ronaldo (54.) die mögliche Vorentscheidung zugunsten der Spanier.

Dann kam der große Moment von James, der an seiner ehemaligen Wirkungsstätte zunächst von Varane abgeblockt wurde, im Nachsetzen aber zum 2:2 einschob (63.). Nun fehlte noch ein Tor zum Weiterkommen und die Bayern mobilisierten die letzten Kräfte. Tolisso (74.) und Müller (79.) konnten Navas ebenso wenig überwinden wie in der Schlussphase Hummels (90.+2) und Lewandowski (90.+3). Am Ende reichte es für die in beiden Spielen besseren Bayern nicht zum Finaleinzug, es war sicher eines der bittersten und unverdientesten Ausscheiden in der K.o.-Phase überhaupt.

Höhepunkte / 1. Halbzeit

3. Minute: JAAAA. Müller bringt den Ball in die Mitte, Ramos‘ Abwehr fliegt Kimmich genau vor die Füße und der haut das Leder trocken in die Maschen – 1:0.
6. Minute: Benzema legt quer auf Ronaldo, der verfehlt das Tor aber.
11. Minute: Benzema nickt Marcelos Flanke am langen Pfosten ein – 1:1.
17. Minute: Tolisso steckt für Lewandowski durch, aber der Pole wird im Strafraum gerade noch am Schuss gehindert.
28. Minute: Schneller Konter von Real, aber am Ende wird Marcelos Schuss zur Ecke geblockt.
32. Minute: Müller bekommt den Ball im Strafraum und zieht aus der Drehung ab, aber Navas ist zur Stelle.
33. Minute: Hummels tankt sich durch, spielt perfekt auf Lewandowski, aber Navas kann abwehren. Kimmich kommt zwar zum Nachschuss, bringt den Ball aber im vollen Lauf nicht gezielt auf den Kasten.
39. Minute: Ronaldo zieht im Strafraum ab, aber Ulreich ist schnell unten.
39. Minute: Ramos‘ Kopfball nach einer Ecke landet im Außennetz.
45. Minute: Tolisso versucht es aus der Distanz, verfehlt aber knapp.
45.+2 Minute: Lewandowski kommt aus spitzem Winkel nicht an Navas vorbei.

Höhepunkte / 2. Halbzeit

46. Minute: Ulreich rutscht bei Tolissos etwas zu kurzem Rückpass aus und so muss Benzema die Kugel nur ins leere Tor schieben – 1:2
51. Minute: Starker Distanzschuss von Alaba, aber Navas‘ Reaktion ist ebenso gut.
53. Minute: Modrics Distanzschuss rauscht haarscharf am langen Pfosten vorbei.
54. Minute: Ronaldo haut aus sieben Metern knapp drüber.
60. Minute: Nach Unordnung in Reals Strafraum kommt Süle aus 16 Metern zum Schuss, aber wieder wirft sich ein Madrilene dazwischen.
63. Minute: Endlich!!! Den ersten Versuch von James kann Madrid noch abwehren, aber den Nachschuss versenkt der Kolumbianer eiskalt – 2:2!
74. Minute: Tolisso zieht aus kurzer Distanz ab, aber wieder ist Navas da.
75. Minute: Varane wirft sich bei James‘ Schuss gerade noch dazwischen.
78. Minute: Bärenstark! Ronaldo kommt alleine in den Strafraum, aber im letzten Moment springt Süle dazwischen
79. Minute: Navas kratzt Müllers Kopfball von der Linie.
90.+2 Minute: Hummels Kopfball verfehlt das Tor nur knapp.
90.+3 Minute: Navas klaut dem einschussbereiten Lewandowski gerade noch den Ball.

Real Madrid - FC Bayern 2:2 (1:1)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • Real Madrid

    Navas - Vásquez, Varane, Ramos, Marcelo - Modric, Kovacic (73. Casemiro), Kroos - Asensio (87. Nacho) - Benzema (72. Bale), Ronaldo


    Ersatz

    Casilla, Ceballos, Hernández, Mayoral


  • FC Bayern

    Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Tolisso (75. Wagner), Thiago - Müller, James (83. Martínez), Ribéry - Lewandowski


    Ersatz

    Starke, Rafinha, Mai, Rudy, Dorsch


  • Schiedsrichter

    Cüneyt Çakir (Türkei)


  • Zuschauer

    77.459


  • Tore

    0:1 Kimmich (3.), 1:1 Benzema (11.), 2:1 Benzema (46.), 2:2 James (63.)


  • Gelbe Karten

    Modric, Vazquez, Varane, Casemiro / -