Hygiene- und Verhaltensrichtlinien bei Heimspielen in der Allianz Arena

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Alle Informationen zu den Hygiene- und Verhaltensrichtlinien für einen Besuch der Allianz Arena bei Heimspielen des FC Bayern finden Sie HIER.

Wichtige Informationen zum Arenabesuch: 2G PLUS

Die Gesundheit aller Besucher und Besucherinnen steht weiterhin an erster Stelle. Es sind nun wieder ab dem Heimspiel gegen RB Leipzig 10.000 Zuschauer zugelassen.

Für den Zutritt zur Allianz Arena gilt die 2G-Plus-Regel:Um die Kontrolle der 2G-Plus-Regel am Einlass zu beschleunigen, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Zertifikate bitte in App laden

Bitte kalkulieren Sie Wartezeiten am Einlass ein. Um diese zu reduzieren, laden Sie sich bitte vorab Ihre Zertifikate in der CovPass App oder Corona-Warn-App herunter und halten Sie die notwendigen Nachweise bereit.

Die Allianz Arena öffnet zu den Heimspielen mit 2G-Plus 2 Stunden vor Anpfiff.

  • Alle Besucherinnen bitten wir, die Fraueneingänge zu nutzen: Diese sind über den Einlässen für Sie gekennzeichnet.
  • Verzichten Sie bitte - sofern möglich - auf Taschen und Rucksäcke größer als Format DIN A4 - diese dürfen nicht mit in die Arena genommen werden und verlangsamen die Vorkontrolle. Geben Sie Ihre Taschen und Rucksäcke bei unseren Gepäckabgaben ab.

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise. Bei Unvollständigkeit oder Verstößen der nachfolgenden Auflagen wird der Zutritt zur bzw. der Aufenthalt in der Allianz Arena verweigert.

Die Überprüfung der Zutrittsregelungen erfolgt immer mit einer Identitätsprüfung. Bitte führen Sie daher unbedingt Ihren Personalausweis oder Reisepass mit sich. Helfen Sie bitte mit und halten Sie die benötigten Dokumente bereits vor der Kontrolle bereit. So können die Wartezeiten reduziert werden.

ZUTRITTSREGELUNG MIT 2G PLUS:

Vollständiger Impfnachweis

-zugelassene Impfstoffe siehe www.pei.de/impfstoffe/covid-19.

-nach der zweiten Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.

-als geimpft gelten auch genesene Personen mit einfacher Impfung ab dem Tag der verabreichten Dosis.

Genesene

-eine Impfung und danach Genesen (ab Tag 29 nach positivem PCR-Test).

-genesen und danach eine Impfung (ab Tag der Impfung).

-Genesene mit positivem PCR-Test, der mindestens 28 Tage sowie maximal 90 Tage zurück liegt.

ZUSÄTZLICH NOTWENDIG:

Negativer PCR-Test

-nicht älter als 48 Stunden zum Anpfiff

Negativer Antigen-Test (Schnelltest)

-nicht älter als 24 Stunden zum Anpfiff

Kein zusätzlicher Test notwendig für

-dreifach geimpfte Personen (Boosterimpfung gültig ab Tag der Impfung)

-zweifach geimpfte Personen, die anschließend genesen sind

-bei jeglicher Impfstoff-Kombination mit dem Impfstoff Johnson & Johnson sind 3 Impfungen erforderlich

Für Kinder, die noch nicht 14 Jahre sind, besteht keine Nachweispflicht.


Diesen Artikel teilen