Hygiene- und Verhaltensrichtlinien bei Heimspielen in der Allianz Arena

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Alle Informationen zu den Hygiene- und Verhaltensrichtlinien finden Sie HIER im Überblick zum Download.

 

Wichtige Informationen zum Arenabesuch

In der Allianz Arena wird wieder vor Zuschauern gespielt!

Die Bundesliga-Heimspiele finden unter besonderen Hygiene- und Verhaltensregeln statt. Allen Ticketkäufern wurden bereits Informationen beim Ticketkauf übermittelt.

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise, bei Unvollständigkeit oder Verstößen der nachfolgenden Auflagen wird Zutritt zur bzw. der Aufenthalt in der Allianz Arena verweigert:

 

NEU: Der 3G-Plus-Nachweis muss zusammen mit einer Identitätsüberprüfung erfolgen. Bitte führen Sie daher bitte unbedingt Ihren Personalausweis oder Reisepassmit sich.

Benötigt wird einer der folgenden Nachweise:

 

  • negativer Coronatest

  • PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden zum Anpfiff

  • Antigentest sind nicht gültig!

Folgende Personen haben keine Testpflicht:

-Kinder bis zum 12. Geburtstag

-Schülerinnen und Schüler ab dem 12. Geburtstag, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (gilt auch in den Schulferien)

  • Vollständiger Impfnachweis

  • Zugelassene Impfstoffe siehe www.pei.de/impfstoffe/covid-19

  • Nach der letzten Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.

  • Als geimpft gelten auch genesene Personen mit einfacher Impfung ab dem Tag der verabreichten Dosis.

  • Genesene

  • mit positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurück liegt

 

Rechnen Sie bitte mit längerer Wartezeit am Einlass. Um die Wartezeit am Einlass reduzieren zu können, laden Sie sich bitte Ihre Dokumente in die CovPass App oder Corona Warn App. Reisen Sie frühzeitig an - die Arena öffnet bereits 2,5 Stunden vor dem Anpfiff.

 

 


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen