präsentiert von
Menü
Tickets

Informationen für alle Menschen mit Behinderung

Wie muss ich bestellen?

Um eine Kartenbestellung bearbeiten zu können, benötigen wir die folgenden Angaben:

  • Vollständige Adressdaten des Ticketnutzers, eine E-Mailadresse und eine Rufnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können
  • Kopie des Schwerbehindertenausweises, bei jedem Bestellvorgang (Vorder- und Rückseite)
  • Kreditkarte: 16-stellige Visa-, MasterCard oder 15-stellige American Express Card mit Gültigkeitsdatum

SEPA-Lastschriftmandat (nur von deutschen Konten möglich):
IBAN, Kontoinhaber, falls abweichend auch die Adresse

  • Geben Sie in Ihrer Anfrage immer an, für welches Sonderkontingent Sie sich bewerben wollen (Rollstuhlfahrer, Blindenplätze Block 135 oder Sitzplatzkarten im Block 108 / 215)
  • Bestellformular

Bestellungen können Sie uns über die folgenden Bestellwege zukommen lassen:

Postalisch, per Fax oder via E-Mail an Handicap-tickets@fcb.de

FC Bayern München Service AG & Co. KG
Handicap
Säbener Str. 51-57
81547 München
Tel.: 089/ 699 31 - 333
Telefax: 089/ 642 81 333

Sollten Sie das Spiel unserer Mannschaft nicht besuchen können, bitten wir Sie uns vor der Bearbeitung der Bestellung (spätestens 6 Wochen vor dem Spieltag) darüber zu informieren.

Für unsere Auswärtsspiele können wir nur Anfragen von Rollstuhlfahrern und Blinden entgegen nehmen. Leider sind die hier zur Verfügung stehenden Kapazitäten begrenzt. Sobald wir die entsprechenden Kontingente vom gastgebenden Verein erhalten haben, beginnen wir unmittelbar mit dem Versand der für Sie vorgesehenen Tickets.

Bitte beachten Sie, dass ein Weiterverkauf oder eine Versteigerung der Karte/n, egal aus welchem Grund, grundsätzlich gemäß unseren AGB untersagt ist. Mitglieder des FC Bayern München werden bei der Ticketvergabe grundsätzlich bevorzugt behandelt.

Ab wann kann man Tickets bestellen?

Bereits ab März und somit  weit  vor der Veröffentlichung des offiziellen Spielplans durch die DFL, können Eintrittskarten für jedes Spiel der folgenden Saison bestellt werden.

Eine frist- und formgerechte Anfrage hat bis spätestens Anfang August zu erfolgen. Anfragen die nach Fristablauf eingehen, können leider nicht mehr entgegen genommen werden.

Vergabeverfahren

Die Ticketvergabe erfolgt im Losverfahren. Der Zeitpunkt des Anfrageeingangs ist dabei kein verbindliches Kriterium für eine mögliche Zuteilung von Tickets. Wir behalten uns jedoch vor, bei sehr hoher Nachfrage für eine bestimmte Spielbegegnung, keine weiteren Anfragen anzunehmen.

Zeitpunkt der Bearbeitung

Die Bearbeitung der Spiele erfolgt in der Regel bis spätestens 6 Wochen vor der jeweiligen Partie.

Jeder Fan erhält somit rechtzeitig vor dem Spiel eine Nachricht, inwieweit die Bestellung bedient werden kann. Sollte die Bestellung abgesagt werden, erfolgt auch diesbezüglich eine verbindliche Rückmeldung.

Versand- und Systemgebühren

Eine Rollstuhlfahrerkarte berechtigt einen Rollstuhlfahrer inklusive einer Begleitperson zum  Zutritt in die Allianz Arena und kostet 5,00 € zuzüglich Systemgebühren. Das Ticket wird als Normalbrief versendet, Versandkosten berechnen wir hierfür nicht.

Der Preis für Sehbehinderten/Blindentickets beträgt 5,00 € pro Person, zuzüglich Systemgebühren und Versandkosten. Die Tickets werden per DHL versendet. Für den Empfang des Audiosignals wird ein Empfangsgerät benötigt. Sie erhalten mit der Ticketsendung eine Information, wo sie dieses erhalten.

Die vergünstigten Tickets für die Blöcke 108 / 215 für Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis, kosten für den Behinderten und seine Begleitperson je Karte 5,00 €, zuzüglich Systemgebühren und Versandkosten. Anspruchsberechtigte Personen haben das Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis. Sollte im Ausweis des Behinderten keine Begleitperson ausgewiesen sein, ist diese angehalten, den regulären Preis (Kat.3) für das jeweilige Ticket zu entrichten.

Ein Versand der Eintrittskarten ist sowohl postalisch per DHL, als auch in elektronischer Form als print@home Ticket möglich.

Rücknahme von Tickets

Wir sehen uns verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Ticket-AGB hinzuweisen, welche eine Rückgabe von Tickets und die Erstattung des Eintrittspreises gänzlich ausschließen, außer wenn die Veranstaltung aus vom FCB zu vertretenden Gründen nicht stattfindet. Unsere Ticket-AGB sind jederzeit unter fcbayern.com einsehbar.

Wo erhalte ich die aktuellen Ticketinformationen?

Diese finden Sie auf fcbayern.com im Bereich Tickets unter „Aktuelle Ticket-Info“, sowie telefonisch unter 0 89 / 6 99 31 333.

Sollten Sie aufgrund Ihres Gesundheitszustandes Dinge benötigen, die nicht mit in die Allianz Arena mitgenommen werden dürfen (kleine Sauerstoffgeräte oder ähnliches) schreiben Sie uns bitte rechtzeitig vor dem Spiel eine E-Mail an Handicap@fcb.de um Ihnen hier eine Sondergenehmigung für das zu besuchende Spiel zu erteilen.

Allgemeine Info

Rollstuhlfahrer

Die gesetzlichen Vorschriften und das geltende Baurecht für die Allianz Arena legen fest, dass Besucher, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, ausschließlich auf den eigens hierfür gebauten Rollstuhlfahrerplätzen platziert werden dürfen.

Ein Besuch unserer Veranstaltungen mit einer normalen Tribünen- oder Stehplatzkarte ist somit aus feuerpolizeilicher Anordnung strikt untersagt, da im Falle einer Panik, Feuer oder behördlichen Maßnahmen, die Entfluchtung für Rollstuhlfahrer nicht möglich ist. Somit dürfen wir Besucher, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, im Gegenzug jedoch kein gültiges Rollstuhlfahrerticket vorweisen können, aus gesetzlichen und haftungsbedingten Gründen (Gefahrenhaftung des Veranstalters), leider keinen Ausweichplatz in der Allianz Arena anbieten.

In der Allianz Arena wurden aufgrund dieser Problematik 227 erstklassige Rollstuhlfahrerplätze (plus entsprechende Plätze für die Begleitpersonen - diese kann kein Rollstuhlfahrer sein) mit optimalen Sicht- und Fluchtwegbedingungen gebaut:

  • Alle Rollstuhlfahrer-Plätze sind nummeriert und pro Rollstuhlfahrer steht ein Klappstuhl für die Begleitperson zur Verfügung. Unser Servicepersonal ist bei der Platzsuche gerne behilflich.
  • Die Plätze bieten genug Platz für Fahrmanöver auch größerer oder elektrischer Rollstühle
  • Freie Sicht auf das Spielfeld auch wenn Fans vor den Plätzen aufspringen
  • Ablageflächen vor jedem Platz
  • Massive Geländer schützen die Plätze vor Zuschauerandrang von hinten
  • Gute und barrierefreie Erreichbarkeit der Plätze von den 130 reservierten Parkplätzen im Parkhaus P1
  • Nahgelegene behindertengerechte Toiletten, davon zwei „Toiletten für alle“ - diese sind auch für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen geeignet. Ein mobiler Lifter kann ausgeliehen werden.

Sehbehinderte / Blinde

Bei unseren Heimspielen in der Allianz Arena kommentieren zwei Sportreporter exklusiv und live das Spiel unserer Mannschaft. Beachten Sie bitte hierzu folgende Infos:

  • die Empfangsgeräte können am Service-Counter in der Welcome Zone West abgeholt werden (dieser befindet sich auf Höhe der Blöcke 101-103)
  • Abholung ab 2 Stunden vor Spielbeginn möglich
  • als Pfand ist das Vorzeigen des Personalausweises notwendig
  • damit eine Ausgabe gewährleistet werden kann, holen Sie das Gerät bitte bis 30 Minuten vor Spielbeginn ab, da sonst die Reservierung verfällt
  • Rückgabe ist bis eine Stunde nach Spielende möglich

Der für Sie vorgesehene Sitzplatz befindet sich im Block 135. Bitte beachten Sie, dass Ihr Ticket nur in Verbindung mit dem Schwerbehindertenausweis Gültigkeit besitzt.

Berücksichtigen Sie bitte darüber hinaus, dass wir bemüht sind, die wenigen zur Verfügung stehenden Empfangsgeräte auch den Personen zukommen zu lassen, welche tatsächlich zwingend darauf angewiesen sind. Sollten Sie nicht zwingend auf ein solches Empfangsgerät angewiesen sein, bestellen Sie bitte Tickets ausschließlich für die Blöcke 108 / 215.

Block 108 / 215

Vergünstigte Karten für Menschen mit Behinderung bieten wir im Block 108 / 215 an.
Bitte beachten Sie, dass Ihr Ticket nur in Verbindung mit dem Schwerbehindertenausweis Gültigkeit besitzt.

Auf der Treppe befinden sich Pfosten, damit die Treppen hoch oder runter sicherer beschritten werden kann.

Hörbehinderte

Bei den Heimspielen in der Allianz Arena stehen unseren Fans mit Hörbehinderung 20 Spezialbrillen zur Verfügung, welche alle verbalen Informationen (u.a. Stadionsprecher, Werbung und Sicherheitshinweise) als Untertitel anzeigen.

Diese Spezialbrillen können - nach entsprechender Anmeldung - am Service-Counter in der Welcome Zone West abgeholt werden. Dieser befindet sich auf Höhe der Blöcke 101-103. Die Abholung ist ab 2 Stunden vor Spielbeginn möglich. Für eine reibungslose Abwicklung bitten wir Sie, die Brillen bis 30 Minuten vor Anpfiff abzuholen. Die Ausgabe der Brillen erfolgt gegen Vorlage des gültigen Personalausweises. Rückgabe ist bis eine Stunde nach Spielende möglich.

Zur Reservierung dieser Brillen senden Sie bitte bis spätestens 7 Tage vor dem Spieltag eine Anfrage an: kim.kraemer@rollwagerl.de oder rollwagerl@t-online.de.

Bitte beachten Sie, dass die Spezialbrillen nicht über normale Brillen gesetzt werden können.

Parken und Anreise mit der U-Bahn

Die 130 Behindertenparkplätze befinden sich auf Ebene 3 im Parkhaus P1  (Anfahrt zum P1 ist auf der öffentlichen Straße entsprechend ausgewiesen) und sind damit die nächstgelegenen zur Allianz Arena. Von dort aus erreicht man uneingeschränkt und auf kurzem Weg seinen Platz auf der Tribüne. Zufahrt zu diesen Parkplätzen ist ausschließlich Inhabern des blauen Parkausweises vorbehalten.

Behindertentransportkraftwagen, die höher als 2 Meter sind, müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr hierfür beträgt € 15,00.

Auch der Zugang vom U-Bahnhof Fröttmaning über die Esplanade bis zum Allianz Arena wurde an die Bedürfnisse aller Fans angepasst. Besucher, die auf Liftanlagen angewiesen sind, benutzen den Zugang am Südende des Bahnsteigs. Dort sind - im Gegensatz zum nördlichen Zugang - Rolltreppen und Lifte vorhanden.

Über die Fußgängerbrücke erreicht man die P+R-Anlage Fröttmaning. Dort steht ein weiterer Lift zum Erdgeschoss zur Verfügung.

Fragen bezüglich Sondergenehmigungen hinsichtlich mitzunehmender Taschen, Medikamente oder ähnlichem, sind bitte weiterhin an Handicap@fcb.de zu richten.

Weitere Inhalte