präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
FC Bayern Internationale Jugendprogramme

Jugendprogramme in Singapur

Increase font size Schriftgröße

FC Bayern Football Schools & Partnerschaften

Im März 2019 verkündete der FC Bayern eine weitere Jugendfußballpartnerschaft in Singapur mit dem Singapore Sports Council (SportSG).

  • Die Nachhaltigkeit der Partnerschaft lebt vor allem durch den konstanten Wissensaustausch und die regelmäßige Präsenz der hochqualifizierten internationalen FC Bayern Jugend-Trainer – jeweils vor Ort in Singapur sowie während Hospitationen der Partner-Trainer und Trainingscamps der Spieler und Spielerinnen in München
  • Die Partnerschaft beinhaltet außerdem den jährlichen „FC Bayern Youth Cup“, welcher in den kommenden Jahren gemeinsam mit SportSG in Singapur durchgeführt wird

Details zu den Aktivitäten der Partnerschaft:

  • Im Mai 2019 konnte die Mannschaft aus Singapur beim „FC Bayern Youth Cup Weltfinale“ den achten Platz feiern; wir sind gespannt auf die kommende Ausgabe im Jahr 2020
  • Im Juni 2019 befand sich ein FC Bayern Trainer für exakt einen Monat in Singapur um die ersten Trainerausbildungen durchzuführen. Neben intensiven Workshops mit den lokalen Fußballtrainern standen für unseren FC Bayern Coach auch Trainingseinheiten mit Spielerinnen und Spielern verschiedener Altersstufen in ganz Singapur auf dem Plan.
  • Von 9. bis 22. September waren zwei Trainer von Sport Singapur (SportSG), dem offiziellen Jugendfußball-Kooperationspartner des FC Bayern, zu Gast in München. Neben den täglichen Schulungen und Meetings verfolgten die beiden Trainer auch die Jugend-Trainingseinheiten und Spiele auf dem FC Bayern Campus. Als Highlights standen auch Treffen und sportlicher Austausch mit Tom Starke und Miroslav Klose auf dem Plan. Der Besuch des Champions-League-Spiels gegen Roter Stern Belgrad und des Bundesliga-Heimspiels gegen den 1. FC Köln Heimspiels dürften den beiden Trainern aus dem südostasiatischen Inselstaat besonders im Gedächtnis bleiben.
  • Für November 2019 ist dann wiederum eine erneute FC Bayern Trainerpräsenz in Singapur geplant.

 

FC Bayern Youth Cup

Der FC Bayern Youth Cup machte 2017 zum ersten Mal halt im Stadtstaat Singapur. Dank der Unterstützung von Active SG freuten wir uns auch 2019 darüber, wieder ein Team aus dem südostasiatischen Stadtstaat in Bayern begrüßen zu dürfen.

2019 nahm Team Singapur wieder am großen FC Bayern Youth Cup teil. Die 16 besten Mannschaften aus Singapur traten deshalb vor den Augen von FC Bayern Legende Klaus Augenthaler am 24. März in Singapur gegeneinander an. Die hohe Qualität der Spieler begeisterte Augenthaler sehr und er wählte die zehn Besten für das große Weltfinale des FC Bayern Youth Cup 2019 in München aus.

Die zehn ausgewählten Spieler durften sich auf ein 5-tägiges Trainingslager mit dem FC Bayern in München und vielen Highlights freuen. Neben einer „Freestyle Football Challenge“, dürfte für die Spieler das persönliche Meet & Greet mit Manuel Neuer ein unvergessliches Erlebnis dargestellt haben. Die Jungs besuchten außerdem das letzte Bundesliga-Heimspiel in der Allianz Arena, bevor sie am nächsten Tag selbst in der Allianz Arena um den Sieger des FC Bayern Youth Cups 2019 spielten. Das Team Singapur begeisterte mit gutem Fußball gegen Mannschaften aus China, USA, Indien, Thailand, Nigeria und Deutschland. Am Ende erreichte Team Singapur den achten Platz.

Wir freuen uns darauf, Team Singapur auch im Jahr 2020 wieder beim FC Bayern Youth Cup in München begrüßen zu dürfen.

Weitere Inhalte