präsentiert von
Menü

Leistungszentrum

Das hochmodern ausgestattete Leistungszentrum ist das Zuhause von Profis und Trainerstab an der Säbener Straße. Alles ist darauf ausgerichtet, die Spieler vor und nach dem Training perfekt zu umsorgen.

Erdgeschoss

Erster Anlaufpunkt für die Spieler ist die Kabine. Angrenzend befinden sich die Trainerkabine und die Duschräume. Highlight im Parterre ist ein Schwimmbecken mit Hub- und Unterwasserlaufband sowie einer Gegenstromanlage für das Trainings-, Regenerations- und Reha-Programm. Ein Kamerasystem nimmt dabei die Bewegungen unter Wasser aus verschiedenen Perspektiven auf und stellt sie zur Analyse auf einem Großbildschirm dar. Auch Sauna, Dampfbad, eine Ganzkörperkältekammer und das FCB.tv-Studio sind im Erdgeschoss untergebracht.

1. Etage

Hier haben der Trainer und sein Stab ihre Büros. Aber auch ein Arztzimmer, ein Labor für die Trainingssteuerung und Leistungsdiagnostik sowie das Reich der Physiotherapeuten sind hier untergebracht.

Im Fitnessraum, unter anderem ausgestattet mit einem SpeedCourt, Hochgeschwindigkeitsdiagnostiklaufbändern und einer isokinetischen Muskelfunktionsanalyse, stehen Rehabilitation und Leistungsdiagnostik im Mittelpunkt. Wichtiger Treffpunkt für die Mannschaft ist zudem der große Speisesaal.

2. Etage

Highlight der zweiten Etage ist die Glaskuppel. Sie beherbergt das Auditorium, ein eigenes Kino mit Großbildschirm (2,8 Meter Bildschirmdiagonale), wo die Spieler auf 39 Ledersitzen Mannschaftssitzungen und Video-Analysen lauschen.

Nebenan entstand im Frühjahr/Sommer 2016 ein weiterer Fitnessbereich, in dem schwerpunktmäßig Athletik- und funktionelles Training absolviert werden. Außerdem befindet sich hier der Cardiobereich und der SpeedTrack zum Training diverser Schnelligkeitsformen.

Keller

Das Reich der Zeugwarte. Hier arbeiten riesige Waschmaschinen. In Regalen lagern Trikots und Trainingsklamotten. Die Fußballschuhe der Spieler werden gepflegt.

Weitere Inhalte