präsentiert von
Menü
Vertragsverlängerung

Tinja-Riikka Korpela weitere zwei Jahre beim FC Bayern

Die 29-jährige National-Torhüterin aus Finnland verlängert ihren Vertrag beim FC Bayern München vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. Korpela wechselte im Sommer 2014 nach München und kam bisher in 36 Spielen zum Einsatz.

Tinja-Riikka Korpela: „Ich bin glücklich, weiterhin in diesem Weltklasseteam des FC Bayern Frauenfußball zu spielen. Ich denke wir sind noch nicht fertig, und ich glaube an das Team und das Potential für weitere Erfolge, sowohl in Deutschland, als auch in Europa. Als Spielerin möchte ich mich weiterentwickeln und meine Grenzen austesten. Hier in dieser Umgebung finde ich alles was ich dazu brauche und es liegt an mir, diese Verantwortung wahrzunehmen und für meine Weiterentwicklung einzusetzen. Ich möchte alles geben für das Team und mit den Spielerinnen, dem Trainerteam und dem Betreuerstab zusammen gewinnen!”

Trainer Thomas Wörle: „Tinni ist eine sehr professionelle und erfahrene Torhüterin, die konstant gute Leistungen abruft. Sie ist eine Spielerpersönlichkeit und verleiht unserem Spiel Ruhe und Stabilität. Ich bin sehr froh, dass sie auch in den kommenden zwei Jahren für den FC Bayern München spielen wird.”

Mehr Informationen im Profil der Spielerin auf fcbayern.de.

Weitere Inhalte