präsentiert von
Menü
Stellungnahme

Stellungnahme zu Berichten über bargeldloses Bezahlsystem

Der FC Bayern nimmt Stellung zu Medienberichten bezüglich der Bezahlkarten in Bundesliga-Stadien:

Die Allianz Arena München Stadion GmbH hat bei der Eröffnung der Allianz Arena 2005 wie viele andere Sportstättenbetreiber ein bargeldloses Bezahlsystem eingeführt. Unser bargeldloses Bezahlsystem wird von den Fans des FC Bayern und den Besuchern aus dem In- wie Ausland seit mehr als zehn Jahren verstanden und sehr gut angenommen.

Anders als nun von einem Teil der Medien dargestellt, gibt es bei der Rückgabe der Kartenguthaben keine grundsätzlichen Probleme. Gleichwohl steht der FC Bayern mit Blick auf eine fortlaufende Verbesserung seiner Dienstleistungen in der Allianz Arena mit seinen Tochterunternehmen in regelmäßigem Austausch.

Wie auch in der Vergangenheit erstattet der FC Bayern auch in Zukunft auf der Bezahlkarte verbliebene Restguthaben anstandslos zurück - unabhängig von irgendwelchen Fristen oder deren Ablauf.

Als Reaktion auf diese Berichterstattung haben den FC Bayern und die Allianz Arena München Stadion GmbH unzählige E-Mails und Anrufe erreicht, in denen die Stadionbesucher einhellig die Zufriedenheit mit dem aktuellen bargeldlosen Bezahlsystem in der Allianz Arena und ihre Verwunderung über die Berichterstattung zum Ausdruck gebracht haben.

Weitere Inhalte