präsentiert von
Menü
Stimmen zum Rückrunden-Auftakt

„Haben das defensiv sehr gut gemacht“

Increase font size Schriftgröße

Wie erwartet war es ein schwerer Rückrunden-Auftakt in Leverkusen, den die Bayern aber verdient mit 3:1 für sich entscheiden konnten. „Meine Mannschaft hat heute über weite Strecken taktisch sehr gut gespielt“, zeigte sich Jupp Heynckes zufrieden und zollte dem Gegner Respekt: „Sie waren ungemein offensiv ausgerichtet, aber wir haben das defensiv sehr gut gemacht.“

Die Stimmen zum Spiel im Überblick

Jupp Heynckes: „Meine Mannschaft hat heute über weite Strecken taktisch sehr gut gespielt, vor allem in der Defensive. Leverkusen war sehr offensiv ausgerichtet und da mussten alle unserer Offensiven defensiv arbeiten. Es ist schwer, in Leverkusen zu gewinnen. Das ist eine junge, hungrige und talentierte Mannschaft und heute waren sie ungemein offensiv ausgerichtet, aber wir haben das defensiv sehr gut gemacht.“

Sandro Wagner: „Wir haben uns viel vorgenommen, haben vom ersten Tag der Vorbereitung an gut gearbeitet. Das hat man heute auch gesehen. Wir sind als Mannschaft aufgetreten und haben uns viele Chancen herausgespielt. Leverkusen hat auch ein tolles Spiel gemacht. Ich denke aber, dass der Sieg in Ordnung geht. Es ist schön, so zu starten.“

Franck Ribéry: „Wenn man in Leverkusen spielt, ist es immer schwer. Wir haben heute gut gespielt, aber wir hatten eine schwere Situation, weil Leverkusen viel Druck gemacht hat. Da müssen wir mit dem Ball besser spielen. Aber wir haben 3:1 gewonnen, das war wichtig.“

Heiko Herrlich (Trainer Bayer Leverkusen): „Für den Auftritt brauchen wir uns nicht schämen, wir haben mit offenem Visier gespielt und den Gegner unter Druck gesetzt. Bayern war einfach in den entscheidenden Situationen abgeklärter. Wir hatten unsere Möglichkeiten, aber der Sieg geht in Ordnung.“

Sven Bender (Verteidiger Bayer Leverkusen): „Wir waren in der ersten Halbzeit nicht mutig genug. In der zweiten Halbzeit haben wir es dann besser gemacht, aber dann steht es 2:0. Bayern war wieder eiskalt heute, hat die Tore gemacht und deswegen auch verdient gewonnen.“

Weitere Inhalte