Lewandowski stürmt zum Bundesliga-Rekord

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Dieser Mann ist so gefestigt, dass ihn auch ein verschossener Elfmeter nicht aus der Bahn werfen kann. Im Gegenteil: Als Schiedsrichter Christian Dingert im Spiel gegen den Hamburger SV (6:0) erneut auf den Punkt zeigte, schnappte sich Robert Lewandowski erneut den Ball, lief an -- und erzielte seinen dritten Treffer an diesem Nachmittag! Mit seinem Dreierpack gelang dem Polen Historisches. fcbayern.com hat einige Zahlen zusammengetragen.

Robert Lewandowski in Zahlen

17 -- So viele Elfmeter hatte Lewandowski in Folge verwandelt und gleichzeitig den Bundesliga-Rekord von Hans-Jörg Butt eingestellt. Die Chance auf die alleinige Bestmarke vergab der Pole in der 86. Minute zwar, ließ sich davon jedoch nicht entmutigen, trat vier Minuten später erneut an -- und traf!

23 -- So viele Bundesliga-Saisontore hat Lewandowski aktuell auf dem Konto. In der Torjägerliste zieht der Pole einsam seine Kreise: Auf Platz zwei folgt Pierre-Emerick Aubameyang (13 Treffer), der nach seinem Wechsel zum FC Arsenal jedoch nicht mehr in den Kampf um die Torjägerkanone eingreifen kann.

46 -- Lewandowski erzielte seinen 46. Mehrfachpack in der Bundesliga und ist damit aktuell Dritter in dieser Statistik. Mehr schafften nur Gerd Müller (87) und sein Trainer Jupp Heynckes (51).

64 -- Mit seinem 64. Bundesliga-Tor in der Allianz Arena übernahm Lewandowski die alleinige Führung in der Rangliste vor Arjen Robben (62 Tore), der am Sonnabend ebenfalls getroffen hatte.

100 -- Gegen den Hamburger SV erzielte Lewandowski seine Bundesliga-Tore 98, 99 und 100 für den FC Bayern (hier das Jubiläumsshirt sichern). Mehr schafften im Trikot des Rekordmeisters nur Gerd Müller (365), Karl-Heinz Rummenigge (162), Roland Wohlfarth (119), Dieter Hoeneß (102) und Thomas Müller (102)!

120-- Für diese 100 Tore benötigte Lewandowski nur 120 Spiele, das ist neuer Bundesliga-Rekord! Bisher hielt diesen Dieter Müller, der für seine ersten 100 Tore im Trikot des 1. FC Köln 127 Partien benötigte. Gerd Müller schaffte sein 100. BL-Tor für den FC Bayern „erst" im 136. Spiel!

142 -- Mit seinen Treffern gegen den HSV übernahm Lewandowski Rang sechs der besten Pflichtspieltorschützen des FC Bayern. Damit überholte er Giovane Elber, der auf 140 Tore kommt.

174 -- In der Bundesliga liegt Lewandowski mit 174 Treffern auf Rang zehn der ewigen Torjägerliste. Drei Treffer fehlen dem Polen noch, um ein Duo einzuholen: Klaus Allofs und Dieter Müller belegen mit 177 Toren den geteilten achten Platz. Auch Stefan Kuntz (179) und Ulf Kirsten (181) sind in dieser Saison noch in Reichweite.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen