präsentiert von
Menü
Saison 2018/2019

Die neue Mannschaft der FC Bayern Frauen

Increase font size Schriftgröße

Gute Stimmung und großer Optimismus herrschten diese Woche beim Mannschaftsshooting der FC Bayern Frauen vor: „Letztes Jahr waren wir ganz nah dran – dieses Jahr wollen wir auf jeden Fall Titel holen!“, legte sich Nicole Rolser fest. Dieses Ziel konnte die Stürmerin auch gut begründen, denn „wir hatten letzte Saison bereits eine sehr gute Mannschaft und der große Kern ist zusammengeblieben. Punktuell haben wir uns zudem verstärkt“, so Rolser.

Mannschaftskollegin und Nationalspielerin Verena Schweers, die vor Kurzem geheiratet hat und daher den meisten noch als Verena Faißt bekannt ist, teilte die Erwartungen: „Wir hatten dieses Jahr keinen großen Umbruch und müssen nicht alles neu einstudieren. Dieses Jahr können wir also ganz anders einsteigen und direkt mit der Leistung beginnen, mit der wir die letzte Saison abgeschlossen haben.“

Grundstein für erfolgreiche Saison in drei Wettbewerben gelegt

Bei heißen Temperaturen schuften die Münchnerinnen seit knapp zwei Wochen für diese Ziele und wollen so den Grundstein für eine erfolgreiche Saison legen. Am Sonntag, den 9. September, steht mit dem ersten Auftritt im DFB-Pokal auch das erste Pflichtspiel der Saison 2018/2019 an. Wenige Tage später folgt bereits das Hinspiel im Sechzehntelfinale der UEFA Women’s Champions League. Für beide Begegnungen stehen die Gegner noch nicht fest. Am Sonntag, den 16. September, treten die Bayern-Spielerinnen zum Auftakt der Allianz Frauen-Bundesliga beim Aufsteiger Bayer 04 Leverkusen an. Das erste Meisterschaftsheimspiel folgt am 23. September gegen den MSV Duisburg.

Mit folgendem Kader werden sich die Bayern-Frauen in drei Wettbewerben gleichzeitig präsentieren und auf Titeljagd gehen. Auf dem Bild fehlen lediglich Sydney Lohmann, Jacintha Weimar (beide mit ihrer Junioren-Nationalmannschaft unterwegs) und Torwarttrainer Peter Kargus.

Oberste Reihe v.l.: Melanie Leupolz, Jovana Damnjanovic, Carina Wenninger, Lucie Vonkova, Fridolina Rolfö, Kathrin Hendrich, Kristin Demann, Verena Schweers

Mittlere Reihe v.l.: Thomas Wörle (Cheftrainer), Henrick Frach (Fitnesstrainer), Lina Magull, Gina Lewandowski, Jill Roord, Melanie Behringer, Sara Däbritz, Simone Laudehr, Roman Langer (Co-Trainer), Marco Knirsch (Co-Trainer)

Vordere Reihe v.l.: Lineth Beerensteyn, Leonie Maier, Anna Gerhardt, Manuela Zinsberger, Laura Benkarth, Nicole Rolser, Mandy Islacker, Dominika Skorvankova

Weitere Inhalte