präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
DFB-Pokal der Frauen

Achtelfinal-Auslosung: FCB-Frauen empfangen Werder Bremen

Increase font size Schriftgröße

Heimspiel gegen einen Erstligisten: Die FC Bayern Frauen treffen im Achtelfinale des DFB-Pokals zuhause auf Werder Bremen. Das ergab die Auslosung am Montagnachmittag im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Allianz Frauen-Bundesliag in Dortmund. Nadine Kessler, ehemalige Weltfußballerin und UEFA-Beauftragte im Frauenfußball, zog die Begegnungen, welche am 17. und 18. November ausgetragen werden.

„FC Bayern gegen Werder Bremen: Das ist eine namhafte, interessante Erstliga-Partie und wir freuen uns, diese als Heimspiel austragen zu dürfen“, sagte FCB-Frauen-Managerin Karin Danner nach der Auslosung. „Besonders freut uns, dass wir dabei mit Carmen Roth eine ehemalige Bayern-Trainerin begrüßen können. Wir pflegen mit Werder Bremen seit Jahren ein sehr gutes Miteinander“, so Danner weiter.

FC Forstern gegen VfL Wolfsburg

Alle Allianz Frauen-Bundesliga-Vereine hatten den Einzug ins Achtelfinale erreicht, zudem waren ein Zweitligist und drei Regionalligisten im Lostopf. Der Regionalligist FC Forstern aus dem Landkreis Erding hat dabei ein schweres Los gezogen und wird den aktuellen Pokalsieger Wolfsburg empfangen. Hier alle Begegnungen im Überblick:

  • Arminia Bielefeld – Bayer 04 Leverkusen
  • SGS Essen – SC Freiburg
  • FC Forstern – VfL Wolfsburg
  • MSV Duisburg –Turbine Potsdam
  • SC Sand –TSG Hoffenheim
  • FC Bayern – Werder Bremen
  • Herforder SV – Borussia Mönchengladbach
  • 1. FC Saarbrücken – 1. FFC Frankfurt
Weitere Inhalte