Coman fällt vorerst aus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Kingsley Coman wird dem FC Bayern vorerst fehlen. Der französische Flügelstürmer zog sich am Samstagnachmittag im Bundesliga-Heimspiel gegen Hertha BSC(1:0) einen Muskelfaserriss im linken, hinteren Oberschenkel zu. Das ergab eine Untersuchung durch die medizinische Abteilung des FC Bayern. Coman musste gegen die Berliner bereits neun Minuten nach seiner Einwechslung (58. Minute) wieder ausgewechselt werden (67.).