Entwarnung bei Coman

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Es lief die 90. Minute in Augsburg, als Kingsley Coman nach einem Zweikampf den Platz verließ. Nach einer eingehenden Untersuchung durch die medizinische Abteilung des FC Bayern am Samstagvormittag gab es aber zum Glück Entwarnung, der Franzose ist damit für Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Liverpool am Dienstag eine Option.


Diesen Artikel teilen