präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Diagnose

Muskelfaserriss bei Neuer, Zerrung bei Hummels

Increase font size Schriftgröße

Manuel Neuer hat sich beim Bundesliga-Spiel in Düsseldorf (4:1) einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen. Das ergab eine eingehende Untersuchung durch die Vereinsärzte Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt und Prof. Dr. Peter Ueblacker. Kapitän Neuer, der in der 53. Minute ausgewechselt werden musste, wird dem FC Bayern damit rund 14 Tage fehlen.

Mats Hummels, der mit Oberschenkelproblemen kurz vor dem Schlusspfiff den Platz verließ, erlitt eine Zerrung und wird eine kurze Trainingspause einlegen.

Weitere Inhalte