präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Acht Teams aus sieben Nationen

FC Bayern Youth Cup Finale 2019 in München

Increase font size Schriftgröße

Das Weltfinale steht bevor! Und zwar das des FC Bayern Youth Cups 2019. Insgesamt acht Teams treten am Sonntag in der Allianz Arena an und spielen den Sieger untereinander aus. Bereits am Donnerstag sind die Mannschaften aus aller Welt in München angekommen und bereiten sich auf das große Finalturnier vor. Neben den Titelverteidigern aus Thailand und den Gastgebern aus Deutschland qualifizierten sich die Teams aus Indien, China, Singapur, Nigeria und den USA. Außerdem nimmt auch wieder ein Team aus ehemaligen KidsClub Mitgliedern teil.

Achte Auflage des internationalen Turniers

Um optimal für die entscheidenden Duelle vorbereitet zu sein, werden Jugendtrainer des FC Bayern Trainingseinheiten mit den Mannschaften durchführen und den lokalen Trainern in der Vorbereitung zur Seite stehen. Doch nicht nur darauf können sich die Jugendlichen aus aller Welt freuen, denn es erwartet sie ein aufregendes Rahmenprogramm rund um das Weltfinale: Unter anderem dürfen die Teams beim letzten Saisonspiel gegen Eintracht Frankfurt live im Stadion dabei sein, wenn die Entscheidung um die Deutsche Meisterschaft fällt. Außerdem stehen eine Freestyle Challenge in Verbdingung mit einer Sightseeingtour durch München, ein EA Sports FIFA Turnier und viele weitere spannende Erlebnisse auf dem Plan.

Am Sonntag findet dann das absolute Highlight statt: Das Weltfinale der Turnierserie findet ihren Höhepunkt in der Allianz Arena. Die Auslosung der beiden Vierergruppen erfolgt am Donnerstagabend im Teamhotel und ehemaligen Mannschaftshotel des FC Bayern – im Hotel Limmerhof. Die Gruppensieger und Zweitplatzierten qualifizieren sich für das Halbfinale.

Weitere Inhalte