präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Entscheidung am letzten Spieltag

FCB-Frauen II feiern Meisterschaft der 2. Frauen-Bundesliga

Increase font size Schriftgröße

Es ist vollbracht: Die FC Bayern Frauen II sind Meister der 2. Frauen-Bundesliga! Mit einem 3:2 (1:0)-Sieg über die TSG Hoffenheim II sicherte sich das Team von Trainerin Nathalie Bischof den Titel am letzten Spieltag der in der Saison 2018/2019 zum ersten Mal eingleisigen 2. Liga.

„Wir waren schon mehrmals Vizemeister und dieses Jahr waren wir wieder so nah dran, die Mädels wollten das unbedingt. Wir haben so eine starke Rückrunde gespielt, ein großartiges Jahr gehabt und die Mannschaft hat sich den Titel absolut verdient. Auch heute haben wir nochmal ein richtig starkes Spiel gemacht, um die Sache selbst zu entscheiden. Daher ist die Freude jetzt natürlich riesengroß“, sagte Trainerin Bischof nach Abpfiff.

Vor dem heutigen letzten Spieltag lagen die FCB-Frauen mit der Zweitmannschaft des VfL Wolfsburg punktgleich an der Tabellenspitze, hatten jedoch das deutlich bessere Torverhältnis. Mit einem Sieg wäre die Meisterschaft also sicher gewesen.

Entsprechend entschlossen und kämpferisch starteten die Bayern in die Partie und gingen in Halbzeit eins verdient mit 1:0 durch Vanessa Fudalla (14.) in Führung. Fudalla erhöhte nach Wiederanpfiff zum 2:0 (59.) und brachte den Meistertitel zum Greifen nahe. Doch Hoffenheim war zu jeder Zeit gefährlich und nutzte nun Unachtsamkeiten der Münchnerinnen. Dem 2:1-Anschlusstreffer (64.) folgte der Ausgleich (75.) per Foulelfmeter.

In der 78. Minute machte jedoch Claudia Vonkova (geb. van den Heiligenberg) den Sack für die Bayern zu und versenkte zur erneuten Führung, dem 3:2-Endstand. Nach Abpfiff kannte die Freude bei Spielerinnen, Trainer- und Betreuerteam keine Grenzen und Kapitänin Anja Pfluger streckte nach der Siegerehrung und unter großem Jubel ihrer Teamkolleginnen die Meisterschale in die Luft.

„Wir sind unheimlich stolz auf die Mannschaft. Uns war klar, dass wir den Titel holen, wenn die Mädels eine ähnlich starke Leistung wie an den vergangenen Spieltagen abrufen. Genauso ist es gekommen. Das Team ist großartig, jeder kämpft für jeden und jede Spielerin hat heute nochmal ein Stück mehr gegeben. Deshalb sind wir verdienter Meister“, freute sich Andrea Ernst, Verantwortliche der FC Bayern Frauen II.

Weitere Inhalte