präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Training am Tag der Arbeit

Fleiß und Schweiß am Feiertag

Increase font size Schriftgröße

Den Tag der Arbeit nahmen die Bayern zum Anlass, die Vorbereitungen auf das anstehende Duell mit Hannover 96 (Samstag, 4. Mai, 15:30 Uhr) in der Allianz Arena zu starten – und nicht nur der strahlende Sonnenschein sorgte dafür, dass Robert Lewandowski & Co. ins Schwitzen kamen. Nach dem trainingsfreien Dienstag gingen die Münchner bei der Einheit am Mittwochmittag mit großem Engagement und hoher Intensität zur Sache.

 „Komm, komm, komm, arbeiten“, feuerte Niko Kovac seine Mannschaft an. Der Ball lief schnell und die Spieler gönnten sich während der Übungen ebenso keine Pause. „Ja, Männer! Das ist gut!“, zeigte sich der Trainer zufrieden mit der Leistung. Rund 90 Minuten dauerte die Einheit und man konnte sehen, dass das 1:1 gegen Nürnberg bereits abgehakt ist. Die Bayern blicken fokussiert auf das Wochenende und wollen dort die Tabellenführung behaupten.

Themen
Weitere Inhalte