präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Beim Emirates Cup in London

Bayern gegen Arsenal: Sydney Lohmann erleidet Schlüsselbeinbruch

Increase font size Schriftgröße

Nachwuchsspielerin Sydney Lohmann hat sich beim Emirates Cup gegen Arsenal London das Schlüsselbein gebrochen. Nach einem Zweikampf fiel Lohmann auf ihre Schulter und musste ausgewechselt werden. Die 19-jährige Mittelfeldspielerin fällt demnach für mehrere Wochen aus und verpasst den Saisonstart am 17. August mit der Bundesligapartie gegen den SC Freiburg. 

Der Emirates Cup wurde zum ersten Mal zwischen zwei Frauen-Teams ausgestragen, die Münchnerinnen setzten sich mit 1:0 gegen Arsenal durch. Im Londoner Emirates Stadium sahen gegen Ende der Partie über 28.000 Zuschauer das Duell der beiden Champions-League-Teilnehmer. 

Bild unten: Lohmann zu Beginn der Partie gegen Arsenal London. (Quelle: Arsenal Media)

Weitere Inhalte