präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
2 Topspiele und 3 Mal Samstagnachmittag

Erste sechs Bayern-Spiele in der Bundesliga angesetzt

Increase font size Schriftgröße

Der Bundesliga-Fahrplan des FC Bayern bis Ende September steht. Am Mittwoch hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) die ersten sechs Spieltage der Saison 2019/20 zeitgenau angesetzt. Nach dem zuvor schon festgelegten Saisoneröffnungsspiel gegen Hertha BSC am Freitag, den 16. August (20:30 Uhr), erwarten den deutschen Rekordmeister demnach fünf Partien am Samstagnachmittag bzw. -abend.

Die ersten beiden Auswärtsspiele der Saison beim FC Schalke 04 (24.08.) und beim DFB-Pokal-Finalgegner RB Leipzig (14.09.) werden zur Topspielzeit am Samstagabend um 18:30 Uhr angepfiffen. Dazwischen empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05 am Samstag (31.08.) um 15:30 Uhr in der Allianz Arena. Ende September steht dann der Aufsteiger-Doppelpack gegen den 1. FC Köln (21.09.) sowie beim SC Paderborn (28.09.) auf dem Programm – Anstoßzeit ist jeweils samstags um 15:30 Uhr.

Nach Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League und der UEFA Europa League Ende August wird die DFL die zeitgenaue Ansetzung weiterer Spieltage bekannt geben. Dies wird voraussichtlich in der 36. Kalenderwoche (2. bis 7. September) erfolgen.

Weitere Inhalte